Wir lieben Lebensmittel

Griechischer Schafskäse

Feta eingelegt mit Knoblauch, Kräutern, Peperoni und Oliven.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für den Feta:

  • 500 g Feta
  • 5 Knoblauchzehen
  • 5 Zweige Thymian
  • 5 Zweige Rosmarin
  • 5 kleine Peperoni, rot
  • 100 g Oliven, schwarz, entsteint
  • 200 ml Olivenöl, kalt gepresst

Zubereitung

1. Den Feta in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren oder vierteln. Die Kräuterzweige waschen und sehr gut abtropfen lassen. Die Peperoni längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen.

2. Alle Zutaten mit den Oliven in ein hohes Glas füllen, mit dem Olivenöl bedecken und verschließen. Im Kühlschrank 3-4 Tage durchziehen lassen.

3. Hält sich im Kühlschrank ca. 14 Tage und schmeckt ausgezeichnet zu Fladenbrot.

Lust auf Käse? Probieren Sie dieses Rezept für Halloumi Spieße. !

Entdecken Sie weitere griechische Rezepte, wie zum Beispiel dieses Gyros-Rezept oder unser Rezept für Moussaka.

Tipp: Lassen Sie sich auch unsere leckeren Ideen für Knoblauch-Rezepte nicht entgehen!

  • Je Portion: 1654 kJ, 395 kcal, 3 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 37 g Fett, 58 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe