Wir lieben Lebensmittel

Griechischer Reisnudelsalat

Griechischer Reisnudelsalat mit Hähnchenbrust.

  • Zubereitungszeit: 1 Std 10 min
  • Fertig in: 1 Stunde 10 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Reisnudelsalat:

  • 250 g Kritharaki (Teigwaren aus Hartweizengrieß)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Spargel, grün
  • 2 Spitzpaprika, gelb
  • 4 Peperoni, grün
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 2 Maiskolben, frisch
  • 125 g Cocktailtomaten
  • 3 EL Weinessig
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Handvoll Basilikum-Blättchen

Für die Hähnchenbrust:

  • 2 Hähnchenbrüste
  • 100 g Halloumi (Grillkäse)
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 EL Oregano
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Reisnudelsalat:

1. Kritharaki mit 4 Tassen Wasser zum Kochen bringen und anschließend bei milder Hitze ca. 10 Minuten garen.

2. Frühlingszwiebeln in 1 cm breite Ringe und Knoblauch fein schneiden. Spargel im unteren Drittel schälen und in 2 cm lange Abschnitte schneiden. Spitzpaprika und Peperoni in Ringe schneiden, dabei die Kerne und den Ansatz wegschneiden.

3. Die genannten Zutaten in Olivenöl bei mittlerer Hitze 5 bis 7 Minuten anbraten. Währenddessen die Maiskolben mit einem scharfen Messer vom Strunk schneiden, Cocktailtomaten vierteln, zum Gemüse geben und 3 Minuten erwärmen.

4. Gegarte Kritharaki zum Gemüse geben und mit den übrigen Zutaten abschmecken.

Gegrillte Hähnchenbrust:

1. Hähnchenbrust halbieren und an der dicksten Stelle zum Füllen einschneiden lassen. Halloumi in 2 mm dicke Streifen schneiden und in die Fleischtaschen einlegen. Das Fleisch einfach nur andrücken. Mit Öl und Kräutern bestreuen 1 Stunde marinieren lassen.

2. Bei mittlerer Glut auf Grillplatten auf jeder Seite 10 Minuten grillen, salzen und zugedeckt 10 Minuten nachziehen lassen.

Entdecken Sie auch unser Gyros-Rezept !

Probieren Sie auch dieses Tortellinisalat-Rezept!

  • Je Portion: 2441 kJ, 583 kcal, 58 g Kohlenhydrate, 55 g Eiweiß, 14 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA Produkt aus diesem Rezept