Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Griechischer Nusskuchen - Rezept

zur Rezeptsuche Backen Sie saftigen Nusskuchen und genießen Sie mit den Nusskuchen-Rezepten von EDEKA leckere, knusprige und würzige Kuchen zu Kaffee oder Tee.
Zutaten für: 18 Stück

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Eier
  • 125 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 0,5 TL Zimt
  • 1 TL Kakaopulver
  • 130 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 100 g Haselnüsse, gemahlen EDEKA Haselnusskerne, gemahlen

Für den Sirup:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 0,5 TL Zimt

Für die Form:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Butter zum Einfetten
  • Paniermehl

1. Eier, zerlassene Butter, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Kakao in eine Schüssel geben und alles gut miteinander verrühren. Mehl und Backpulver darüber sieben, Haselnüsse zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

2. Eine quadratische Springform (24 x 24 cm) mit Butter ausstreichen und mit Paniermehl ausstreuen. Den Teig einfüllen und die Oberfläche glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 155 Grad) ca. 40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

3. Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Form entfernen und den Kuchen in Stücke von 7 x 3,5 cm schneiden. Auf einer Platte anrichten.

4. In der Zwischenzeit 125 ml Wasser, Zucker, Zitronensaft und Zimt in einen Topf geben, aufkochen lassen, Hitze etwas reduzieren und solange köcheln lassen, bis kein Zucker mehr zu sehen ist und die Flüssigkeit klar ist, lauwarm abkühlen lassen.

5. Die Kuchenstücke mit dem Sirup beträufeln.

Tipp: Griechische Rezepte zum Schlemmen!

Entdecken Sie weitere köstliche Blechkuchen !


Zuckersüße Nusskuchen-Rezepte für jeden Anlass

Für Geburtstage, Jubiläen oder einfach so zum Kaffee – mit einem feinen Nusskuchen-Rezept wird Ihr Kuchenbeitrag zu einem kleinen Highlight unter den Süßspeisen. Schnell und einfach zubereitet besticht ein griechischer Nusskuchen besonders durch seinen saftigen Geschmack. Neben den erlesenen Zutaten wie gemahlenen Haselnüssen, Kakaopulver für einen leicht schokoladigen Geschmack, cremiger Butter und Vanillezucker, glänzt Ihr Gebäck dank eines selbst hergestellten Sirups nicht nur optisch. Durch das Beträufeln des bereits gebackenen Kuchens mit der zuckrig-zitronigen Flüssigkeit, erhält Ihr Backwerk eine extra süßliche Frische.


Wenn Sie gerne knusprigen Kuchen genießen möchten, dann können Sie von einigen Tipps profitieren: Verarbeiten Sie in dem Teig für Ihren Nusskuchen gerne auch grob gehackte Haselnüsse, so kommt eine extra Portion Crunch in Ihren Kuchen. Einen zusätzlichen Knuspereffekt erhalten Sie auch, wenn Sie die Kuchenstücke statt sie mit Sirup zu beträufeln, mit Schokolade bestreichen und einige grob gehackte Haselnüsse auf die noch warme Schokomassen streuen – in erkaltetem Zustand wird die Schokolade mit den Nüssen zu einem wahren Knuspererlebnis. Für Ihren Nusskuchen können Sie natürlich auch Nusssorten mischen – Haselnuss und Walnüsse sowie Mandel und Pekanüsse passen – richtig eingesetzt – geschmacklich hervorragend zusammen.



Saftige Nusskuchen-Rezepte mit fruchtigen Nuancen

Besondere Frische und Saftigkeit erhält Ihr Nusskuchen durch die Zugabe von milden Gemüsesorten oder getrockneten Früchten. Backen Sie einen Möhren-Walnusskuchen und erleben Sie den wunderbar saftigen Geschmack knackig, milder Möhren in Kombination mit knuspriger Walnuss und cremigem Frischkäse! Ein herrlicher, durch grob gehackte Walnusskerne hervorgerufener Biss, rundet den Geschmack des Nusskuchens perfekt ab.

Fruchtig-saftigen Geschmack bringen Sie zudem mit kleinen Kürbis-Nusskuchen auf Ihre Kaffeetafel. Anstelle von Möhren kommen bei diesem Nusskuchen-Rezept feiner Hokkaido-Kürbis und Mandel anstatt Haselnuss zum Einsatz. Die leckere Glasur aus Orangensaft und Puderzucker wird farblich durch die Zugabe bunter Kuchenglasur ergänzt – so werden aus den kleinen Leckereien im Handumdrehen köstlich bunte Hingucker!

Ganz auf Gemüse verzichtet der Kalifornische Nusskuchen – er bekommt seine süße Fruchtigkeit durch getrocknete Trauben in Form von Sultaninen und Rosinen. Echte Vanille und der Geschmack von unbehandelter Orangenschale veredeln dieses Walnusskuchen-Rezept.


Genießen Sie mit den Nusskuchen-Rezepten von EDEKA saftige und fruchtige Köstlichkeiten und probieren Sie neue Zutaten und Varianten aus – es lohnt sich!

EDEKA zuhause Kuchengitter:

  • Zum Abkühlen von Kuchen, Plätzchen und Torten
  • Aus hochglanzpoliertem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Starkes Drahtgestell, hält auch besonders schwere Kuchen ohne zu verbiegen
  • Stabiler Stand auf 3 Füßen
  • Spülmaschinengeeignet

EDEKA zuhause Silikon-Teigschaber:

  • Passt sich der Schüsselform an durch elastisches Funktionsteil aus Silikon
  • Zum Ausschaben und Glattstreichen von Teigen und Cremes geeignet
  • Mit abnehmbarem Funktionsteil zur leichten Reinigung
  • Griffe und Aufhängeösen aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Stabile Qualität
  • Hitzebeständig bis 260 °C
  • Spülmaschinengeeignet
  • Praktische Aufhängeöse

EDEKA zuhause Silikon-Backpinsel:

  • Optimal zum Backen und Bestreichen von Bratgut
  • Kein Ausfallen der Borsten wie bei Haarpinseln
  • Mit abnehmbarem Funktionsteil zur leichten Reinigung
  • Griffe und Aufhängeösen aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Stabile Qualität
  • Hitzebeständig bis 260 °C
  • Spülmaschinengeeignet
  • Praktische Aufhängeöse

Nusskuchen-Rezept – saftiger Genuss auf der Kaffeetafel

Saftige Nusskuchen sind auf jedem Büffet und jeder Kaffeetafel eine gern gesehene Köstlichkeit. Mit zusätzlichen Veredelungen durch selbst gemachten Sirup, Orangenschalen oder Möhren wird Ihr Kuchen extra saftig! Probieren Sie es aus!

Rezeptinformationen

Zutaten für: 18 Stück
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 1 Stunde 10 Min
Je Stück : 862 kJ, 206 kcal, 23 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 11 g Fett, 63 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Party & Büfett

Bewertung

(3) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste