Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gratinierter Wolfsbarsch - Rezept

zur Rezeptsuche Filets vom Wolfsbarsch, mit Thymiankruste gratiniert und Salat serviert.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Fisch:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Wolfsbarschfilets
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • Weizenmehl
  • 20 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 1 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 1 Scheibe Toast
  • 1 TL Thymianblätter
  • 1 EL Petersilie

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 60 g Zwiebeln, rot
  • 100 g Pflücksalat
  • 120 g Cocktailtomaten
  • 20 g Oliven, schwarz
  • einige Blätter Rucola
  • 2 Frühlingszwiebeln

Für die Sauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst

Zum Garnieren:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Thymianblätter

1. Die Fischfilets salzen und pfeffern und in wenig Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen.

2. Für die Kruste das Toastbrot von der Rinde befreien und mit Thymian, Petersilie, Salz und Pfeffer in den Mixer geben und bröselig mixen.

3. Für den Salat Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Salat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Tomaten vom Stielansatz befreien und in Scheiben schneiden. Von den Frühlingszwiebeln nur die Halme verwenden, jeweils halbieren und zum Garnieren zur Seite legen.

4. In einer Pfanne Butter und Öl erhitzen, die Fischfilets einlegen und von jeder Seite kurz anbraten. Dann die Hautseite nach oben legen und die Brösel-Kräutermischung darauf verteilen, mit etwas Butter beträufeln, unter den heißen Grill stellen, ca. 2 Minuten gratinieren und herausnehmen.

5. Die halbe Zitrone auspressen und mit dem Salz, Pfeffer und dem Olivenöl solange verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat.

6. Alle Salatzutaten auf vier Teller anrichten, die gratinierten Fischfilets daneben legen. Den Salat mit dem Dressing beträufeln und den Thymianblättchen und Frühlingszwiebelhalmen garnieren.

Beilagentipp:

Dazu frisches Baguette (z.B. EDEKA La France Steinofenbaguette zum Fertigbacken) reichen.


Kräuter waschen und hacken:

Waschen Sie die Kräuter unter fließend kaltem Wasser. Schleudern Sie dann die Kräuter in einer Salatschleuder oder in einem Geschirrhandtuch trocken. Die Kräuter nun abzupfen, mit der Hand etwas zusammendrücken und mit einem großen Messer mehrmals längs und quer fein hacken. Mit einem Blitzhacker geht es noch schneller.

EDEKA zuhause Geschmiedete Aluminium Pfanne 28 cm:

  • Geschmiedete Qualität mit besonders hohem Aluminiumanteil
  • Kalt geschmiedet, dadurch können beim Erhitzen keine Blasen in der Beschichtung entstehen
  • Besonders langlebig und widerstandsfähig
  • Schwere Profiqualität: Boden-/Wandstärke 5,5/3,5 mm
  • 3-fach Antihaftversiegelung mit Keramikpartikeln verstärkt für fettarmes Braten
  • Für alle Herdarten geeignet - auch Induktion!
  • Ergonomisch geformter, hitzebeständiger Griff bis 180 °C mit verchromtem Inlay

EDEKA zuhause Pfannenwender:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1453 kJ, 347 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 26 g Fett, 69 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Salate/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Geburtstag/ Advent & Weihnachten/ Silvester

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste