Wir lieben Lebensmittel

Gratinierte Auberginen

Gratinierte Auberginen „Parmigiana“.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 600 g Auberginen
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 6 Stiele Basilikum
  • 350 g Tomatensauce
  • 125 g Mozzarella
  • 4 EL Parmesan, gerieben
  • 1 EL Semmelbrösel

Zubereitung

1. Auberginen waschen, putzen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, Auberginen zugeben, ca. 5 Min. unter Wenden mitbraten.

2. Backofen auf 225°C vorheizen. Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Tomatensauce und 50 ml Wasser zu den Auberginen geben, kurz aufkochen lassen und Hälfte vom Basilikum unterrühren. Gemüse in einer Gratinform verteilen.

3. Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und auf dem Gratin verteilen. Mit Parmesan und Semmelbröseln bestreuen und im heißen Ofen ca. 15 Min. überbacken. Mit restlichem Basilikum bestreuen und sofort servieren.

  • Je Portion: 1717 kJ, 410 kcal, 13 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 26 g Fett, 37 mg Cholesterin, 10 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept