Wir lieben Lebensmittel

Granatapfel Schokomousse

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 125 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 50 g Schokolade, zartbitter
  • 50 g Schokolade, weiß
  • 50 g Schokolade, Vollmilch
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Zucker
  • 1 Blatt Gelatine
  • 1 Zitrone, Saft auspressen
  • 125 g Frischkäse, natur
  • 1 Stück Granatapfel

Zubereitung

1. Die Schokoladen in drei separaten Schalen auf warmen Wasserbädern schmelzen lassen.

2. Die Eier trennen. Ein Eiweiß mit einer Prise Salz fest aufschlagen. Ein Eigelb mit dem Zucker hellgelb aufschlagen, Eigelb und Eiweiß langsam unter die dunkle Schokolade ziehen. Die dunkle Mousse in die Gläser füllen.

3. Erneut 1 Eiweiß und 1 Eigelb aufschlagen. Eigelb und Eiweiß langsam unter die weiße Schokolade ziehen. Die weiße Mousse auf die dunkle Mousse schichten. Abschließend das restliche Eiweiß und Eigelb aufschlagen. Eigelb und Eiweiß unter die Vollmilchschokolade heben und auf dem weißen Mousse verteilen.

4. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Zitronensaft, die gleiche Menge Wasser sowie 1 EL Zucker erwärmen. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die Gelatine-Zitronenmischung unter den Frischkäse mischen. Diese Mischung auf die Vollmilchschokoladenmousse verteilen. Die Gläser 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

5. Den Granatapfel mehrfach auf ein Holzbrett klopfen und halbieren. Die Granatapfelsamen herauslösen auf den Moussegläsern zur Dekoration verteilen.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Mousse au Chocolat und diese cremigen Parfait-Rezepte!

Lust auf mehr Schokolade? Probieren Sie Kathis Rezept für eine schokoladige Geburtstagstorte!

  • Je Portion: 1507 kJ, 360 kcal, 34 g Kohlenhydrate, 12 g Eiweiß, 19 g Fett, 189 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe