Wir lieben Lebensmittel

Gnocchi mit Basilikumsauce

Gnocchi mit Basilikumsauce.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Petersilienwurzel
  • 100 g Knollensellerie
  • 20 g Butter
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum
  • 150 g Kirschtomaten
  • 100 g Sahne
  • 1 Packung Spinatgnocchi
  • 1 Packung Gnocchi
  • 60 g Parmesan, gerieben

Zubereitung

1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Petersilienwurzel und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen und vierteln und zur Seite legen.

2. Die Butter in einem mittelgroßen Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Gemüse darin anbraten. Mit der Brühe ablöschen und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

3. Inzwischen einen großen Topf mit Salzwasser für die Gnocchi zum Kochen bringen. Das Basilikum waschen und tropfnass in einem Mixer fein pürieren.

4. Das vorbereitete Gemüse in der Brühe mit pürieren, die Sahne einrühren und einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Die Gnocchi nach Packungsanleitung kochen. Sobald die Gnocchi fertig sind, das Basilikumpüree in die heiße Sauce rühren. Die Gnocchi mit den Tomaten und Parmesan servieren.

Entdecken Sie weitere Nudelgerichte, wie z.B. dieses Rezept für Pelmeni oder Tortelloni mit Pangasius!

Ebenfalls einen Versuch wert: das Rezept für russische Teigtaschen!

  • Je Portion: 2177 kJ, 520 kcal, 78 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 17 g Fett, 50 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe