Wir lieben Lebensmittel

Gnocchi mit Bärlauch

Aus Ricotta und Bärlauch werden diese Gnocchi zubereitet.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Gnocchi:

  • 50 g Bärlauch
  • 200 g Ricotta
  • 1 Eigelb
  • 25 g Hartkäse, gerieben
  • 70 g Weizenmehl
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • 40 g Butter
  • 30 g Hartkäse

Zubereitung

1. Bärlauch waschen, trocken schütteln, fein schneiden. Bärlauch, Ricotta, Eigelb, Parmesan und Mehl zu einem glatten Teig verkneten.

2. Aus dem Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche eine Rolle von 1 cm Durchmesser formen und 2 cm lange Stücke abschneiden.

3. Gnocchi in leicht kochendes Salzwasser einlegen, in etwa 5 Minuten gar ziehen lassen, herausheben, gut abtropfen lassen.

4. Butter in einer Pfanne zerlassen, die Gnocchi zufügen, durchschwenken und anrichten. Mit gehobeltem Käse bestreuen und servieren.

Wie Sie eine frische Tomatensoße zu der italienischen Spezialität zubereiten, erfahren Sie in diesem alternativen Bärlauch-Gnocchi-Rezept!

Sie lieben Bärlauch? Dann probieren Sie doch einmal unser würziges Bärlauchpesto-Rezept und auch unsere weiteren köstlichen Bärlauch-Rezepte!

Lust auf mediterran? Entdecken Sie Kathis Rezept für Pasta mit Artischocken oder fantastische Ricotta Salbei Gnocchi!

Probieren Sie auch Kathis Rezept für schnelle One-Pot-Pasta!

  • Je Portion: 1223 kJ, 292 kcal, 15 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 21 g Fett, 131 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe