Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Glasnudeln mit Hühnchen - Rezept

zur Rezeptsuche Entdecken Sie die Vielfalt der asiatischen Küche mit unserem Rezept für Glasnudeln mit zarten Hähnchenbrustfilets und verschiedenen Gemüsesorten.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Hähnchenbrustfilets
  • 400 g Glasnudeln, schmal
  • Salz
  • 60 ml Sonnenblumenöl GUT&GÜNSTIG Sonnenblumenöl
  • 1 TL Chilisauce
  • 60 g Wasserkastanien
  • 2 Spitzpaprika, rot
  • 2 Möhren
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Salatherzen
  • Koriandergrün

1. Das Hähnchenfleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Die Reisnudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen, abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Nudeln in einer Schüssel mit 40 ml Sonnenblumenöl mischen.

2. Die Wasserkastanien abtropfen lassen und vierteln. Die Paprika putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Möhren waschen, schälen und in dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und klein würfeln. Den Salat putzen, waschen und klein zupfen.

3. In der Zwischenzeit das restliche Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen. Das Hähnchenfleisch darin unter Wenden 5-7 Minuten scharf anbraten und mit Salz und mit der roten Chilisauce würzen. Die vorbereiten Gemüse ebenfalls darin anbraten und alles abschmecken. Die Nudeln und den Salat hinzufügen und alles vermischen. Mit Korianderblättchen garniert servieren.

Sie lieben die Asia-Küche? Entdecken Sie auch dieses Rezept für Japan-Nudeln!


EDEKA zuhause Großes Bambusbrett mit Saftrille:

  • Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.
  • 26,5 x 20,5 x 1,9 cm

EDEKA zuhause Edelstahl-Seiher:

  • Durchmesser 25,5 cm
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Hohe, gleichmäßige Seitenlochung gewährleistet schnellen Wasserablauf
  • Boden mit Dreipunktauflage
  • Extra breite Griffe

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 2847 kJ, 680 kcal, 89 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß, 23 g Fett, 66 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ asiatisch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Karneval, Fasching & Fastnacht

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste