Wir lieben Lebensmittel

Glasnudeln mit Garnelen

Glasnudeln mit Zitronengras-Kokos-Soße und Garnelen

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 125 g Glasnudel, schmal
  • 0,5 Bund Frühlingszwiebeln
  • 100 g Kaiserschoten
  • 1 kleine Paprika, rot
  • 1 kleine Paprika, orange
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 EL Sesamöl
  • 150 g Garnelen
  • 0,5 Stängel Zitronengras
  • 3 EL Fischsauce, asiatisch (Fertigprodukt)
  • 75 ml Kokosmilch, entfettet
  • 50 ml Hühnerbrühe, instant
  • 0,5 TL Curry
  • 50 g Sojabohnensprossen
  • 1 TL Petersilie, glatt

Zubereitung

1.) Glasnudeln nach Packungsanleitung garen, jedoch nach dem Garen nicht mit der Schere zerkleinern.

2.) Das Weiße der Frühlingszwiebeln waagrecht halbieren und anschließend in 2 cm lange Abschnitte schneiden.

3.) Kaiserschoten in 1,5 cm breite schräge Abschnitte schneiden. Paprikaschoten halbieren und in sehr feine Streifen schneiden. Knoblauch sehr fein schneiden.

4.) Die Hälfte des Öls in einen Wok oder eine Pfanne geben, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln und die Garnelen und den Knoblauch dabei unter ständigem hin- und herschieben des Woks bei guter Hitze ca. 4 Minuten anbraten. Die Garnelen sollten rosé und nicht mehr glasig sein. Garnelen aus der Pfanne nehmen und zugedeckt stehen lassen.

5.) Das restliche Öl in den Wok geben. Zwiebeln und Kaiserschoten 1 Minute anbraten, Paprika und Zitronengras zugeben und weitere 3 Minuten braten. Mit Fischsoße ablöschen.

6.) Kokosmilch und Hühnerbrühe zugeben, 2 Minuten köcheln lassen.

7.) Curry, Sprossen, Petersilie zugeben und abschmecken. Nudeln und Garnelen unterheben und servieren.

  • Je Portion: 1951 kJ, 466 kcal, 66 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 12 g Fett, 114 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept