Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Glasnudel-Mango-Salat - Rezept

zurück Thailändischer Glasnudel-Mango-Salat mit Entenbrust.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 Sternanis
  • 10 Nelken
  • 1 EL Szechuanpfeffer, gemahlen
  • 1 Zimtstange
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 250 g Entenbrust
  • 200 g Glasnudeln
  • 1 Mango
  • 100 g Möhren
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 2 Chilis
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Thai-Basilikum
  • 4 EL Fischsauce
  • 7 EL Sojasauce
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 EL Erdnussöl

1. Sternanis, Nelken, Szechuan-Pfeffer, Zimt und Fenchel in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze anrösten. Danach in einen Mörser geben und fein zerstoßen.

2. Entenbrust waschen und trocken tupfen. Haut mit einem scharfen Messer rautenartig einschneiden und mit der Gewürzmischung einreiben. Abgedeckt im Kühlschrank mindestens 6 Stunden marinieren lassen.

3. Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in dünne Scheiben schneiden. Möhren schälen. Möhren und Lauchzwiebeln in lange, dünne Streifen schneiden. Chilis längs halbieren, Kerne entfernen und Schoten klein hacken. Kräuterblätter abzupfen. Glasnudeln abgießen. Alles in einer Schüssel mit der Fisch- und der Sojasoße und Sesamöl vermengen. 30 Minuten ziehen lassen.

4. Ofen auf 160 Grad (Umluft 140) vorheizen. Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen, Ente darin von beiden Seiten goldbraun anbraten. Anschließend auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 14 Minuten garen. In Alufolie wickeln und ca. 4 Minuten ruhen lassen. Entenbrust aus der Folie wickeln, in fingerdicke Scheiben schneiden und mit dem Salat servieren.

Entdecken Sie mehr thailändische Rezepte und Entenbrust-Rezepte !


Mangos sollten vor Verzehr kühl und dunkel, jedoch nicht im Kühlschrank gelagert werden. Nicht ganz reife Früchte können bei Zimmertemperatur noch nachreifen.

Zum Verzehr schneidet man die Frucht am Kern entlang durch. Die Hälften werden kreuzweise eingeschnitten und umgestülpt. Die dünne Schale der Flugmango kann nicht mitgegessen weden.

Mangos sind reich an B-Vitaminen, Vitamin E und C und liegt mit in der Spitzengruppe der Provitamin-A-reichen Obstarten.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 1 Std 20 min
Fertig in: 7 Stunden 20 min
Je Portion : 2638 kJ, 630 kcal, 58 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 33 g Fett, 77 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Winter/ asiatisch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste