Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Glasierte Entenbrust - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 große Entenbrust
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 Kaki
  • 0,5 TL Orangenschale, gerieben
  • 3 Zwiebeln, rot
  • 3 Pflaumen
  • 200 ml Entenfond
  • 100 ml Aronia-Granatapfel-Direktsaft
  • 20 g Chili-Schokolade
  • 0,5 TL Kartoffelstärke
  • 150 g Kürbis
  • 800 g Spätzle (Kühlregal)
  • 25 g Walnüsse
  • 500 g Brokkoli
  • 1 Tasse Gemüsebrühe

1. Entenbrust mit einem Holzstäbchen oder mit der Gabel ca. 20 Mal auf der Hautseite einstechen.Backofen auf 200 Grad vorheizen. Rapsöl in einer beschichteten Pfanne mit dem Pinsel verstreichen und auf mittlere Hitze erwärmen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Die Entenbrust auf der Hautseite fünf Minuten goldbraun anbraten. Entenbrust wenden und weitere fünf Minuten anbraten. Kaki oder Persimon mit Orangenschale pürieren.

2. Zwischenzeitlich Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden, Pflaumen halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden.

3. Entenbrust in eine feuerfeste Auflaufform geben und mit Fruchtpüree bestreichen. Auf der obersten Schiene des Backofens weitere zehn Minuten backen, bis das Püree eine goldbraune Farbe erhält.

4. Zwiebeln in das Entenfett geben und goldbraun anbraten, mit Fond und Saft ablöschen und zehn Minuten leise köcheln lassen, anschließend mit der Schokolade und der Stärke pürieren. Die Pflaumen zugeben und weitere fünf Minuten leise ziehen lassen.

5. Kürbis fein würfeln und mit Spätzle und Walnüssen fünf Minuten in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.

6. Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden und in Gemüsebrühe binnen 12 Minuten bissfest garen.

7. Backofen ausschalten. Entenbrust auf der mittleren Schiene des Backofens bei leicht geöffneter Backofentür zehn Minuten nachziehen lassen.

8. Entenbrust in schräge Abschnitte schneiden und auf dem Pflaumen-Zwiebel-Gemüse mit Soße anrichten. Dazu die Kürbis-Walnuss-Spätzle und den Brokkoli servieren.


Video zum Rezept

Rezeptvideo ansehen

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 55 Min
Je Portion : 2500 kJ, 597 kcal, 50 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 22 g Fett, 220 mg Cholesterin, 8,5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Mittagessen/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste