Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Getränkter Orangenkuchen - Rezept

zurück Saftiger Orangenkuchen getränkt mit Orangensaft und mit Orangenchips garniert.
Zutaten für: 14 Portionen

Für die Orangenchips:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 80 g Zucker
  • 1 Orange, unbehandelt
  • Backpapier

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Butter
  • 250 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker GUT&GÜNSTIG Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • unbehandelte Orange, davon die abgeriebene Schale
  • 5 Eier
  • 350 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver GUT&GÜNSTIG Backpulver

Zum Tränken:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 50 g Zucker
  • 125 ml Orangensaft EDEKA Bio Orangensaft

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • etwas Butter zum Einfetten
  • etwas Paniermehl GUT&GÜNSTIG Paniermehl
  • etwas Puderzucker
  • Orangenminze

1. Für die Orangenchips Wasser und Zucker in einen Topf geben, aufkochen, Hitze reduzieren und leise köcheln lassen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Orange waschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Orangenscheiben in den Läuterzucker legen, 1 Minute darin ziehen lassen. Backblech mit Dauerbackfolie belegen, Orangenscheiben abtropfen lassen und nebeneinander auf das Blech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 60 Grad etwa 6 Stunden trocknen lassen. Backofentür einen Spalt offen lassen. Nach 3 Stunden vorsichtig wenden.

2. Backform mit 26 cm Durchmesser mit weicher Butter fetten und mit den Bröseln ausstreuen.

3. Für den Teig Butter mit Zucker, Vanillinzucker, Salz und Orangenschale schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver darauf sieben und untermischen. Teig in die vorbereitete Form füllen, Oberfläche glatt streichen und 55-60 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).

4. Kuchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen.

5. Zum Tränken den Zucker mit Orangensaft in einen Topf geben, aufkochen, Hitze reduzieren und so lange köcheln lassen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Kuchen mehrmals mit einem Holzstäbchen einstechen, tränken und auskühlen lassen.

6. Kuchen auf eine Kuchenplatte setzen, mit Puderzucker besieben und mit den Orangenchips und der Minze garnieren.


Schalenabrieb herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Nehmen Sie eine feine Gemüsereibe und bewegen Sie die Frucht über die Reibe. Drehen Sie dabei die Frucht immer ein Stück weiter. Achten Sie darauf, dass Sie nur die farbige Schale und nicht mehr in die weiße Haut reiben. Fangen Sie den Schalenabrieb mit einer Schüssel auf.

EDEKA zuhause Handreibe fein & grob:

  • Kombireibe für grobes oder feines Reibeergebnis
  • Für Orangen- und Zitronenschale, Parmesan, Schokolade und Möhren
  • Extra langes Reibenblatt, ermöglicht den Einsatz direkt über dem Topf

Rezeptinformationen

Zutaten für: 14 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 7 Stunden 35 min
Je Portion : 1704 kJ, 407 kcal, 50 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 20 g Fett, 124 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Kindergeburtstage/ Party & Büfett/ Geburtstag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste