Wir lieben Lebensmittel

Geschnetzeltes vom Rind

Rindergeschnetzeltes in einer herzhaften Sauce, fein abgeschmeckt mit Kreuzkümmel für eine orientalische Note.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika, rot
  • 350 Rinderhüftsteak
  • 1 Beutel KNORR Fix Schlemmer-Geschnetzeltes
  • 1 EL Öl
  • 0,5 Kreuzkümmel (Cumin)
  • 125 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 125 g Creme fraiche
  • EL Koriander
  • Zitronenpfeffer
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung

1. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Streifen schräg in Stücke schneiden.

2. Fleisch im heißen Öl bei starker Hitze anbraten, herausnehmen und warm stellen. Zwiebeln und Paprika im restlichen Bratfett anbraten.

3. 300 ml kaltes Wasser zufügen, Beutelinhalt Fix Schlemmer-Geschnetzeltes einrühren und unter Rühren aufkochen. Kreuzkümmel unterrühren. Kichererbsen zufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen. Fleisch wieder zugeben und in der Sauce erhitzen.

4. Crème fraîche mit Koriander verrühren. Mit Zitronenpfeffer und nach Belieben mit etwas Zitronensaft abschmecken. Rindergeschnetzeltes mit Koriander-Dip servieren.

Tipp: Anstelle von frischem Koriander gemahlenen Koriander verwenden. Wer kein Freund von Koriander ist, kann auch Schnittlauchröllchen unter das Crème fraîche rühren.


Entdecken Sie auch unsere Rezepte für Putengeschnetzeltes und Hähnchengeschnetzeltes.

Probieren Sie auch Kathis einfaches Rezept für leckeres Geschnetzeltes mit Spätzle!

  • Je Portion: 1876 kJ, 448 kcal, 22 g Kohlenhydrate, 33 g Eiweiß, 25 g Fett, 93 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe