Wir lieben Lebensmittel

Geschnetzeltes mit Spätzle

Unser Rezept für Geschnetzeltes mit Spätzle, Hähnchenbrust und verschiedenen Pilzen ist schnell gemacht und vielfältig abzuwandeln!

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 250 g Champignons
  • 100 g Pfifferlinge
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Spitzpaprika
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 200 g Sahne
  • 400 g Spätzle
  • 100 g Emmentaler, gerieben

Zubereitung

1. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2. Pilze mit einem Tuch oder einer Bürste putzen und halbieren, Frühlingszwiebeln und Spitzpaprika waschen und in kleine Ringe schneiden. Fleisch schnetzeln.

3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Geschnetzeltes darin rundherum kurz anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Pilze und Frühlingszwiebeln hinzugeben und Sahne dazu gießen.

4. Spätzle in einer ofenfesten Form verteilen und Geschnetzeltes darüber geben. Käse über das Geschnetzelte streuen und im Ofen auf dem mittleren Rost bei 180°C Umluft etwa 20 Min. überbacken.

5. Geschnetzelte aus dem Ofen holen und mit Frühlingszwiebeln und etwas frischer Paprika garnieren.

  • Je Portion: 2177 kJ, 520 kcal, 28,3 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, 31,8 g Fett, 166 mg Cholesterin, 3,7 g Ballaststoffe