Wir lieben Lebensmittel

Geschnetzeltes mit Pilzen

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 250 g Kalbsschnitzel
  • 300 g Champignons, braun
  • 4 TL Rapsöl
  • 1 TL Thymianblätter
  • Salz
  • 2 Schalotten
  • 200 ml Kalbsfond
  • 4 EL Wasser
  • 1 EL Maismehl
  • Pfeffer
  • 100 g Hokkaido-Kürbis
  • 250 g Schupfnudeln
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • 2 EL Petersilie

Zubereitung

1. Kalbsschnitzel in einen halben Zentimeter breite Streifen schneiden. Pilze in dünne Scheiben schneiden.

2. Etwas Öl in eine große Pfanne geben und mit einem Pinsel verstreichen. Öl erhitzen. Dabei sollte ein Tropfen Wasser im Öl brutzeln. Champignons binnen 4 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten, anschließend in eine Schüssel geben und zudecken.

3. Geschnetzeltes in weiterem Öl zusammen mit Thymian vier Minuten bei etwas stärkerer Hitze anbraten. Achten Sie dabei darauf, dass die Pfanne so groß ist, dass das Fleisch auch wirklich angebraten werden kann und kein Wasser zieht. Fleisch zu den Pilzen geben, leicht salzen und zugedeckt nachziehen lassen.

4. Schalotten in Ringe schneiden und in weiterem Öl in der gleichen Pfanne glasig anbraten. Mit Fond ablöschen und die Flüssigkeit etwa auf die Hälfte einköcheln lassen. Wasser mit Maismehl verrühren und zum Fond geben. Soße eindicken lassen, Pilze und Geschnetzeltes zugeben, leicht erwärmen, jedoch nicht mehr aufkochen. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Kürbis sehr fein würfeln und mit Schupfnudeln im restlichen Öl anbraten. Mit Muskatnuss und Salz abschmecken.

6. Geschnetzeltes und Schupfnudeln mit Petersilie bestreut servieren.

  • Je Portion: 2684 kJ, 641 kcal, 58 g Kohlenhydrate, 51 g Eiweiß, 22 g Fett, 175 mg Cholesterin, 7,7 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept