Wir lieben Lebensmittel

Geschnetzeltes aus der Hüfte

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 200 g Rinderhüfte, in 0,5 cm dicke Steaks geschnitten
  • 0,5 EL Paprikapulver mild
  • 0,5 Paprikaschote, orange
  • 0,5 Chilischote
  • 1,5 Stängel Staudensellerie
  • 0,5 Zwiebel, rot
  • 100 g Champignons, braun
  • 1,5 EL Olivenöl
  • Salz
  • 50 g Paprikamark
  • 50 ml Mineralwasser, classic
  • 250 g Gnocchi (Kühlregal)
  • 0,5 EL Oreganoblättchen, frisch
  • Pfeffer
  • 0,5 Schuss Madeira

Zubereitung

1. Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Auflaufform mit vorwärmen. Steaks in 0,5 cm breite Streifen schneiden. Fleisch mit Paprikapulver bestreuen. Paprika vierteln und in 0,5 cm breite Streifen schneiden. Chili längs halbieren, von den Kernen befreien und mit Staudensellerie und Zwiebel in sehr feine Streifen schneiden. Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln.

2. 1 EL Öl in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Die Hälfte des Fleischs unter ständigem umrühren fünf Minuten anbraten. Fleisch salzen und in die Auflaufform im Backofen geben. Mit der zweiten Portion genauso verfahren.

3. Gemüse und Pilze in einem EL Öl binnen fünf Minuten knackig anbraten. Paprikamark mit Mineralwasser verrühren und das Pilzgemüse damit ablöschen. Herd ausschalten und das Gemüse kurze Zeit auf der Platte ziehen lassen. Zwischenzeitlich die Gnocchi mit Kräutern im restlichen Öl anbraten.

4. Fleisch mit ausgetretenem Fleischsaft zum Gemüse geben mit Madeira sowie Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Gnocchi servieren.

  • Je Portion: 2089 kJ, 499 kcal, 52 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß, 14 g Fett, 99 mg Cholesterin, 7,5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept