Wir lieben Lebensmittel

Geschmorter Chicorée

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 8 Chicorées
  • 2 TL Zucker
  • 50 g Butter
  • 40 g Weizenmehl
  • 500 ml Milch
  • 40 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 1 Zucchini
  • 2 Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 70 g Pizzakäse, gerieben

Zubereitung

1. Von den Chicorées den harten Strunk abschneiden und innen aushöhlen. Die Chicorées in einen flachen Topf legen, mit dem Zucker bestreuen und knapp mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen, dann die Temperatur senken und mit geschlossenem Deckel 10 Minuten sanft garen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen.

2. Den Backofen auf 210 Grad vorheizen. Die Butter in einer Kasserolle schmelzen. Das Mehl auf einmal hineingeben und 2 Minuten anschwitzen, dabei mit dem Schneebesen umrühren. Vom Herd nehmen und unter unablässigem Schlagen die Milch und dann den Philadelphia zugießen. Bei niedriger Temperatur erhitzen, bis die Sauce eindickt. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, putzen und vierteln. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden. Die Chicorées mit den Gemüsen füllen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Chicoréehälften mit den Schnittlauchhalmen gut zusammen binden. In eine Auflaufform legen mit 1/3 der Béchamelsauce übergießen und mit dem Pizzakäse überstreuen. Im Backofen 15 Minuten überbacken.

4. Aus dem Backofen nehmen und sofort mit der restlichen Béchamelsauce servieren.

  • Je Portion: 1549 kJ, 370 kcal, 27 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß, 22 g Fett, 46 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe