Wir lieben Lebensmittel

Gemüsepfanne

Bereiten Sie mit frischen Zutaten und saftigen Schweineschnitzeln eine vollwertige und leckere Mahlzeit zu! Unser Rezept verrät Ihnen, wie.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 200 g Blattsalat
  • 2 EL Walnüsse
  • 1 EL Minzblätter
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Pfeffer
  • Salz

Für die Gemüsepfanne:

  • 70 g Naturreis
  • 200 g Champignons
  • 1 Fenchelknolle
  • 300 g Weißkohl
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Schweineschnitzel
  • Pfeffer
  • 1 Msp. Paprika, edelsüß
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 EL Majoran
  • 1,5 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Weißwein
  • 50 g Ziegenkäse

Zubereitung

Für den Salat:

1. Blattsalate zupfen, waschen, trocken schleudern und auf 4 Tellern verteilen.

2. Walnusshälften grob hacken und über den Salat streuen.

3. Minzblätter hacken und mit den übrigen Dressingzutaten vermischen und über dem Salat verteilen.

Für die Gemüsepfanne:

1. Reis nach Packunganweisung garen.

2. Champignons mit dem Pinsel von Erdresten befreien und in mundgerechte Stücke schneiden.

3. Fenchelknolle halbieren, vom Strunk befreien und in Streifen schneiden.

4. Weißkohl in Streifen, Möhren in 1 cm große, Zwiebeln und Knoblauch in sehr kleine Würfel schneiden.

5. Schweinefleisch in Streifen schneiden, pfeffern und mit Paprika bestreuen.

6. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch hinein geben und diese binnen 3 Minuten glasig dünsten. Anschließend die Fleischstreifen hinzu geben und diese weitere 5 Minuten goldbraun anbraten. Die Pilze 2 Minuten mitbraten und die angebratene Fleisch-Pilzmischung in eine Schüssel geben, salzen und zudecken.

7. Das klein geschnittene Gemüse mit Majoran ebenfalls kurz anbraten, den gekochten Reis zugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen, Wein zugeben und alles 15 Minuten garen. Die Fleisch-Pilzmischung unterheben.

8. Mit dem Ziegenkäse abschmecken und gegebenenfalls noch etwas salzen.

  • Je Portion: 1959 kJ, 468 kcal, 43 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß, 20 g Fett

Gemüsepfanne mit Fleisch – ein ausgewogenes Rezept

Knackfrisches Gemüse mit Schweineschnitzeln in der Pfanne gegart und mit Salat serviert: Kochen Sie mit Fenchel, Kohl, Champignons und Möhren eine leckere Gemüsepfanne mit Fleisch und lassen Sie sich von unserem Rezept inspirieren!

Gemüsepfanne-mit-Fleisch-Rezept: sättigendes Hauptgericht

Mit unserem Rezept für eine Gemüsepfanne mit Fleisch liefern wir Ihnen eine tolle Kochidee für eine Mahlzeit zum Sattessen: Fenchel, Weißkohl und Champignons aus der Pfanne, mit Naturreis und Schweinefleisch zubereitet und anschließend mit Ziegenkäse veredelt, werden zusammen mit Blattsalat, der mit Walnüssen und Minze angerichtet wird, zu einem raffinierten Gericht. Mit unserer Gemüsepfanne mit Fleisch zaubern Sie energiebringende Kohlenhydrate, wertvolles Eiweiß und vitaminreiches Gemüse unkompliziert auf die Teller Ihrer Gäste. Tipp: Für eine vegetarische Variante können Sie statt Fleisch auch Soja-Streifen oder Soja-Filet-Stücke anbraten. Unsere vegane Gemüse-Paella, die völlig ohne tierische Zusätze auskommt, bietet ebenfalls eine tolle fleischlose Abwechslung für Ihren Speiseplan.

Rezept für Gemüsepfanne mit Fleisch – bunt und wandelbar

In die Gemüsepfanne darf, was schmeckt: So harmoniert auch in Streifen geschnittenes Putenfilet mit Gemüse wie Champignons, Zucchini, Aubergine, Tomaten oder Brokkoli. Statt Schweine-, Rinder- oder Hähnchenfilet können Sie für Ihre Gemüsepfanne mit Fleisch gerne auch Hackfleisch verwenden. Probieren Sie unsere Gemüse-Bulgurpfanne, die mit Zucchini, Paprika und Auberginen zubereitet wird. Das Rinderhackfleisch wird hier in Form von Hackbällchen angebraten und zu der Gemüsepfanne serviert. Dazu schmeckt ein Joghurt-Dip mit Kreuzkümmel. Auch mit unserem mediterranen Pfannengemüse mit griechischem Feta zaubern Sie ein würziges Hauptgericht auf Ihren Esstisch: Für dieses Gemüsepfannen-mit-Fleisch-Rezept müssen Sie gerade einmal eine halbe Stunde Zubereitungszeit einplanen. Mit weniger als 300 Kalorien pro Portion ist das vegetarische Gericht ideal als Beilage zu Grillfleisch oder Würstchen. Tipp: Besonders gut passen Gemüsepfannen mit Käse zu scharfen und würzigen Würsten wie Merguez, Salsiccia oder Chili-Bratwurst. Auch als Begleiter für dieses geschmorte Rehkeulen Rezept eignet sich eine Gemüsepfanne hervorragend.

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept