Wir lieben Lebensmittel

Gemüsepasta mit Kernen

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 150 g Vollkorn-Spirelli
  • Salz
  • 25 g Cashewkerne
  • 100 g Lauch
  • 1 Karotte
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 20 g getrocknete Tomaten
  • 0,5 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 100 g Staudensellerie
  • 10 g Basilikum-Blättchen
  • 125 g Seidentofu
  • 0,5 Avocado
  • 0,25 Tasse Mineralwasser, classic
  • Zitronenpfeffer
  • 20 g Feldsalat

Zubereitung

1. Spirelli nach Packungsanleitung garen. Cashewkerne fein hacken und in einer beschichteten Pfanne goldbraun anrösten und zu Seite stellen.

2. Lauch waagerecht halbieren und in feine Streifen schneiden. Karotten waagerecht vierteln und in zwei Millimeter dicke Abschnitte schneiden. Knoblauchzehe und Tomaten fein schneiden.

3. Olivenöl in eine große Pfanne geben, mit dem Pinsel verstreichen und auf mittlere Hitze erwärmen. Das geschnittene Gemüse und den Knoblauch binnen fünf Minuten glasig anbraten.

4. Staudensellerie grob schneiden und mit Basilikum (vier Blättchen zum Verzieren zurücklegen), Seidentofu und Avocadofruchtfleisch pürieren. Mineralwasser unterrühren. Diese Gemüsesoße mit Zitronenpfeffer und Salz würzig abschmecken, zum Gemüse geben und erwärmen.

5. Feldsalat von den Ansätzen befreien, sodass die Blätter einzeln vorliegen und auf Pastatellern anrichten. Darauf die Spirelli geben, das Gemüse mit Soße darüber verteilen und mit gerösteten Cashewkernen und Basilikum bestreut servieren.

Probieren Sie auch Kathis Rezept für schnelle One-Pot-Pasta!

  • Je Portion: 1382 kJ, 330 kcal, 32 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 16 g Fett, 13 mg Cholesterin, 10,9 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept