Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gemüse-Zitronen-Nudeln - Rezept

zur Rezeptsuche Spaghetti mit Zuckerschoten und Champignons in einer Zitronen-Sahne-Sauce.
Zutaten für: 2 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Spaghetti GUT&GÜNSTIG Spaghetti
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 80 g Möhren
  • 80 g Lauch
  • 100 g Zuckerschoten
  • 100 g Champignons
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt
  • 1 EL Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 75 g Sahne GUT&GÜNSTIG Frische Schlagsahne
  • 1 Beet Kresse
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • Pfeffer

1. Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten.

2. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und zuerst in Scheiben hobeln, dann in feine Streifen schneiden. Den Lauch putzen, längs aufschlitzen und gründlich waschen. Die Hälften erst in 5 cm lange Stücke und dann in Streifen schneiden. Die Zuckerschoten waschen und evtl. Fäden entfernen. Dann schräg in 2 cm breite Stücke schneiden. Die Pilze putzen und in feine Scheiben schneiden. Zitronenabrieb herstellen und den Saft auspressen, beides zur Seite stellen.

3. Die Butter in einem Topf erhitzen. Das Gemüse und die Pilze darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten andünsten. Dann die Sahne und 3-4 EL vom Nudelkochwasser dazugeben, salzen und pfeffern. Das Gemüse zugedeckt noch 5-6 Minuten garen, bis es bissfest ist.

4. Inzwischen die Kresse vom Beet abschneiden. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, beiseite stellen.

5. Zitronensaft und -schale zum Gemüse geben, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Nudeln abgießen und mit der Sauce mischen. In vorgewärmte Teller verteilen, mit Kresse und Sonnenblumenkernen bestreuen und sofort servieren.

Weitere Kochideen !


Schalenabrieb herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Nehmen Sie eine feine Gemüsereibe und bewegen Sie die Frucht über die Reibe. Drehen Sie dabei die Frucht immer ein Stück weiter. Achten Sie darauf, dass Sie nur die farbige Schale und nicht mehr in die weiße Haut reiben. Fangen Sie den Schalenabrieb mit einer Schüssel auf.

EDEKA zuhause Handreibe fein & grob:

· Kombireibe für grobes oder feines Reibeergebnis

· Für Orangen- und Zitronenschale, Parmesan, Schokolade und Möhren

· Extra langes Reibenblatt, ermöglicht den Einsatz direkt über dem Topf

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 2659 kJ, 635 kcal, 85 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 24 g Fett, 48 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Valentins- & Muttertag

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste