Wir lieben Lebensmittel

Gemüse vom Grill

Frisches, knackiges Gemüse gegrillt, mit Orangensaft beträufelt und mit einer Orangen-Kräutermischung bestreut.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Grillgemüse:

  • 400 g Fenchelknollen
  • 500 g Zucchini
  • 500 g Tomaten
  • 150 g Paprika, gelb
  • 150 g Paprika, grün
  • 200 g Zwiebeln, rot
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Orangensauce:

  • 10 Blätter Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Orange, unbehandelt
  • 5 EL Orangensaft

Zubereitung

1. Das Gemüse waschen und abtropfen lassen. Von den Fenchelknollen die grünen Stängel abschneiden, da diese nicht mitgegessen werden. Das Fenchelgrün beiseite legen. Die Fenchelknollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

2. Die Zucchini von Stiel- und Blütenansatz befreien und ebenfalls in 1 cm breite Scheiben schneiden.

3. Tomaten halbieren, dabei den Stielansatz entfernen.

4. Paprikaschoten halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch längs in 1 cm breite Streifen schneiden.

5. Zwiebeln schälen und achteln.

6. Gemüse mit Olivenöl einpinseln, leicht salzen und pfeffern. Den Grill anheizen. Das Gemüse auf eine Alu-Grillschale legen. Den Rost etwa 20 cm über der Holzkohleglut anbringen. Die Grillschale auflegen und das Gemüse etwa 3 Minuten grillen. Wenden, mit etwas Öl beträufeln und weitere 3 Minuten grillen, bis es zart gebräunt ist.

7. Inzwischen das Fenchelgrün und die Basilikumblätter fein hacken. Knoblauch schälen, sehr fein würfeln und in einer kleinen Schüssel mit dem Basilikum und Fenchelgrün vermengen. Die Orange heiß waschen, trocknen und die Schale dünn dazu reiben.

8. Das gegrillte Gemüse in eine entsprechend große Form legen und mit Orangensaft beträufeln

9. Das Gemüse mit der Orangen-Kräutermischung bestreuen und warm oder lauwarm servieren.

Zubereitungstipp:

Keine Grillsaison? Das Gemüse auf ein leicht gefettetes Backblech legen und in den Backofen mit Grillfunktion schieben und grillen.

Probieren Sie auch unsere weiteren vegetarischen Grillrezepte, wie z.B. dieses Artischocken-Rezept aus sowie dieses alternative Grillgemüse-Rezept!

Hinweis:

Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

  • Je Portion: 917 kJ, 219 kcal, 18 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 13 g Fett, 0 mg Cholesterin, 10 g Ballaststoffe