Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gemüse-Suppe mit Nudeln - Rezept

zurück Gemüse-Suppe mit Traubenkernnudeln
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 50 g Suppennudeln, mit Traubenkernmehl
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 80 g Lauch
  • 125 g Brokkoli
  • 0,5 TL Thymian
  • 0,5 TL Rosmarinnadeln
  • 1 TL Traubenkernöl
  • 1 kleine Paprika, orange
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 TL Traubenkern-Dinkel-Vollkornmehl
  • 75 g Joghurt
  • Pfeffer
  • Salz

Zum Bestreuen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 TL Petersilie

1.) Nudeln in Gemüsebrühe bissfest garen. Die Nudeln abgießen, dabei das Nudelwasser auffangen.

2.) Lauch und Brokkoli grob schneiden und mit den Kräutern 10 Minuten in Öl bei mittlerer Hitze anbraten. Nach etwa 5 Minuten 3 TL (bei Zubereitung für 2 Personen) Nudelwasser zugeben anschließen mit dem zurück gestellten Nudelwasser ablöschen und pürieren.

3.) Paprika und Chili entkernen und vom grünen Ansatz befreien. Paprika in feine Streifen schneiden, Chili fein würfeln.

4.) Die zuletzt genannten Zutaten zur Suppe geben und weitere 5 Minuten garen.

5.) Mehl mit 1/4 Tasse (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser verrühren und die Suppe damit eindicken.

6.) Die Nudeln und den Joghurt in die Suppe geben und kurz erwärmen, jedoch nicht kochen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 816 kJ, 195 kcal, 26 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 5 g Fett, 29 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Sommer/ Winter/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste