Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gemüse-Risotto mit Scampi - Rezept

zur Rezeptsuche Gemüse-Pilzrisotto mit Scampi
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Tasse Vollkornreis
  • Salz
  • 100 g Lauch
  • 1 kleiner Knoblauchzehe
  • 3 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • 0,5 TL Majoran
  • 0,5 TL Rosmarin
  • 150 g Champignon
  • 100 g Zucchini
  • 100 g Fenchel
  • 3 TL Weißwein, trocken
  • 0,25 Tasse Gemüsebrühe
  • 25 g Schafskäse
  • Pfeffer
  • 6 Scampis, geschält
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Basilikum

1.) Vollkornreis mit 2 Tassen (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser und einer Prise Salz bißfest garen.

2.) Lauch in feine Ringe schneiden, Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.

3.) 1/3 des Öls in einer Pfanne erwärmen und den Lauch, Knoblauch, Majoran und Rosmarin darin 4 Minuten glasig dünsten. Zwischenzeitlich Champignons putzen, in Scheiben schneiden und dazugeben.

4.) Zucchini in Scheiben schneiden, Fenchel fein würfeln und unter ständigem Rühren weitere 4 Minuten mitdünsten. Den gegarten Reis unterrühren, kurz erwärmen und mit Wein und Gemüsebrühe ablöschen.

5.) Den Schafskäse mit den Händen zerbröseln, über den Reis geben, abschmecken, von der Kochplatte nehmen und abdecken.

6.) Scampi in 1TL (bei Zubereitung für 2 Personen) Öl 2 Minuten anbraten, restliches Öl mit Zitronensaft vermischen. Risotto auf Tellern anrichten, mit Scampi belegen, mit Zitronenöl beträufeln und den in Streifen geschnittenen Basilikum darüberstreuen.

Entdecken Sie weitere leckere Reis-Rezepte, zum Beispiel Kathis Rezept für Pilzrisotto mit frischen Champignons!


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

trockener Weißwein

Tomatensaft

Pfirsichsaftschorle

Für dieses Gericht ist es empfehlenswert, den Reis bereits am Vortag zu garen, dann haben Sie in kürzester Zeit ein vitalstoffreiches Essen auf dem Tisch.

Dieses Gericht schmeckt auch ohne Scampi als vegetarische Hauptmahlzeit sehr lecker.

Reichen Sie dazu frischen Romanasalat mit gerösteten Pinienkernen und Balsamico-Olivenöldressing.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 22 Min
Je Portion : 1365 kJ, 326 kcal, 34 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 12 g Fett, 63 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ exotisch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Kindergeburtstage/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Karneval, Fasching & Fastnacht/ Mittagessen/ Abendessen/ Glutenfrei

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste