Wir lieben Lebensmittel

Gemüse mit Wurstspießen

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für das Gemüse:

  • 0,5 Fenchelknolle
  • 2 Cocktailtomaten
  • 0,5 Landgurke
  • 1 Orange, Saft auspressen
  • 0,25 Limette, Saft auspressen
  • Salz
  • Pfeffer, grün
  • 0,5 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 0,5 Bund Basilikum

Für den Dip:

  • 0,5 Avocado
  • 100 g Kräutertofu, mit Basilikum
  • 0,25 Limette, Saft auspressen
  • 0,5 TL Agavendicksaft

Für die Spieße:

  • 2 Merguez
  • 3 Minipaprikas
  • 1 Zwiebel, weiß
  • 1 TL Tomatenpesto
  • 0,5 TL Thymianblätter

Dazu:

  • 125 g Vollkorncracker

Zubereitung

1. Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und auf einem Teller anrichten. Aus dem Orangensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl ein Dressing rühren und das Gemüse damit marinieren. Auf das Gemüse Basilikumblättchen geben.

2. Avocado und Tofu mit der Gabel zerdrücken und mit Limetten- und Dicksaft und gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Merguez in vier Zentimeter breite Abschnitte schneiden. Paprika halbieren und entkernen, Zwiebeln achteln. Die Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken und mit dem Pesto bepinseln. Mit Thymianblättchen bestreuen und auf jeder Seite bei mittlerer Hitze vier Minuten grillen oder anbraten. Zum Gemüse mit Dipp und Crackern servieren.

  • Je Portion: 2855 kJ, 682 kcal, 60 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß, 35 g Fett, 56 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept