Wir lieben Lebensmittel

Gemüse mit Medaillons

Gemüse mit goldenen Getreide-Medaillons

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für das Gemüse:

  • 200 g Brokkoli
  • 0,5 Paprika, rot
  • 0,5 Paprika, gelb
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 Schalotte
  • 1 kleiner Knoblauchzehe
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 0,25 Tasse Weißwein
  • 1 TL Oregano
  • 0,5 TL Rosmarin
  • 0,5 TL Speisestärke
  • 1 EL Sahne
  • Pfeffer
  • Salz

Für die Getreide-Medaillons:

  • 150 g Dinkel-Bratling-Mischung
  • 150 ml Wasser
  • 100 g Petersilienwurzel
  • 1 Ei
  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst

Zubereitung

Gemüse:

1.) Brokkoli mit Stiel in 1,5 cm große Stücke schneiden. Stiel zuvor schälen, Paprika würfeln.

2.) Das Gemüse in Öl 2 Minuten anbraten, fein gewürfelte Schalotte/n und Knoblauch zugeben. Weitere 2 Minuten anbraten, mit Brühe und Wein ablöschen und die Kräuter unterheben. 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.

3.) Speisestärke mit Sahne verrühren, unter das Gemüse rühren und eindicken. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Getreide-Medaillons:

1.) Die Dinkelbratling-Mischung mit Wasser verrühren und 15 Minuten quellen lassen. Petersilienwurzel raspeln und mit Ei unter die Mischung heben.

2.) Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erwärmen und für jedes Plätzchen einen Esslöffel der Mischung in das Öl geben und glatt streichen. Auf jeder Seiten 3-4 Minuten anbraten. Die Plätzchen auf Küchenkrepp entfetten. Die bereits zubereiteten Plätzchen im Backofen bei 60 Grad warm halten.

  • Je Portion: 2005 kJ, 479 kcal, 52 g Kohlenhydrate, 22 g Eiweiß, 19 g Fett, 126 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept