Wir lieben Lebensmittel

Gemüse Fusilli

Pasta mit gelben und roten Kirschtomaten, Zucchini und Paprikaschoten.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Gemüse:

  • 80 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Cocktailtomaten, gemischt
  • 150 g Paprika, rot
  • 150 g Zucchini
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • 400 g Fusilli (Spiralnudel)
  • Salz
  • einige Blätter Basilikum

Zubereitung

1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Kirschtomaten vom Stielansatz befreien und halbieren. Paprikaschote vierteln, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen, in Streifen schneiden. Von den Zucchini Blüten- und Stielansatz entfernen, längs halbieren und quer in Scheiben schneiden.

2. Fusilli in kochendem Salzwasser in 10-12 Minuten bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen.

3. Inzwischen Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin hell anschwitzen. Paprikaschote und Zucchini zufügen und kurz mit braten. Mit Gemüsebrühe aufgießen und 4-5 Minuten dünsten. Zum Schluss die Kirschtomaten dazu geben, kurz durchschwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Nudeln abseihen, gut abtropfen lassen, zum Gemüse geben, mischen und nochmals abschmecken.

5. Gemüsenudeln auf Tellern anrichten, mit rosa Pfefferbeeren und Basilikum garnieren.

Lust auf mediterran? Entdecken Sie Kathis Rezept für Pasta mit Artischocken oder probieren Sie ihre leichten Gemüsenudeln!

  • Je Portion: 1922 kJ, 459 kcal, 78 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 9 g Fett, 0 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe