Wir lieben Lebensmittel

Gemüse-Cheeseburger

Burger mit gegrilltem Gemüse

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Burger:

  • 250 g Aubergine
  • 100 g Parmesan, gerieben
  • 200 g Zucchini, gelb
  • 200 g Zucchini, grün
  • 100 g Tomaten
  • 1 Stück Lollo Bianco
  • 4 Stück Burger-Brötchen (Brioche)

Für den Tomaten-Ketchup:

  • 400 g gehackte Tomaten
  • 1 EL Honig
  • 1 EL BBQ-Sauce
  • etwas Salz, Pfeffer

Für die Beilage:

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Stängel Thymian

Außerdem:

  • 4 Stück Holzspieße zum Fixieren

Zubereitung

1. Für den Ketchup die gehackten Tomaten in ein flachen Topf geben und ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen. Mit Honig, BBQ-Sauce, Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen.

2. Den Ofen auf 165°C Umluft vorheizen. Den Kürbis putzen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Streifen auf ein Backblech legen, das Olivenöl darüber geben und mit Thymian bestreuen. Für ca. 30 Minuten im Ofen backen.

3. Währenddessen die Aubergine in Scheiben schneiden und flach auf einem weiteren Blech verteilen. Mit einer Prise Salz bestreuen und für 5-10 Minuten beiseitestellen.

4. Die Wassertropfen von der Aubergine abtupfen und mit dem geriebenen Parmesan bestreuen. Die Aubergine auf mittlerer Schiene für ca. 10 Minuten im Ofen goldbraun backen. Beide Zucchini der Länge nach in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und in der Grillpfanne (alternativ Bratpfanne mit etwas Fett) ohne Zugabe von Fett angrillen und bereithalten.

5. Nach Ende der Backzeit den Kürbis und die Aubergine auskühlen lassen und die Restwärme vom Ofen nutzen, um die Burger-Brötchen sowie die gegrillte Zucchini für einige Minuten anzuwärmen. Die Tomaten abwaschen und in Scheiben schneiden. Den Lollo Bionda waschen, schleudern und einige große Blätter bereithalten.

6. Den Burger mit allen Zutaten belegen und den Ketchup ebenfalls auf den Burger geben. Vor dem servieren mit einem Holzspieß fixieren.

7. Der Burger mit den gebackenen Kürbis-Streifen als Beilage servieren und sofort genießen.

Entdecken Sie diese köstlichen Abendessen-Rezepte!

Toll zum Burger: Selbstgemachte Mayonnaise, Pommes Frites und unser Krautsalat-Rezept. Probieren Sie dazu auch dieses Coleslaw-Rezept und unsere vielfältigen Avocado-Rezepte. Und falls Sie noch etwas Zucchini übrighaben - wie wäre es mit diesem leckeren Zucchinisalat als Vorspeise?

Übrigens: In unserem Grill-Special finden Sie viele weitere Ideen für leichtes und kalorienarmes Grillen!

  • Je Portion: 1298 kJ, 310 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 12 g Fett, 0 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe