Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gemüse-Bulgurpfanne - Rezept

zurück Bulgur mit Auberginen, Zucchini, Paprikaschoten und Hackbällchen.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Bulgurpfanne:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 ml Gemüsefond
  • 100 g Bulgur (vorgegarter Vollkorn-Hartweizen)
  • 1 Prise Koriander
  • 1 Prise Muskatblüte
  • 1 Prise Nelke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 g Auberginen
  • 120 g Zucchini
  • 100 g Paprika, rot
  • 100 g Paprika, orange
  • 60 g Zwiebeln
  • 2 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 1 EL Petersilie

Für die Hackbällchen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Hackfleisch vom Rind
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • Paprika, edelsüß
  • 1 Ei
  • 20 g Paniermehl GUT&GÜNSTIG Paniermehl
  • 0,5 EL Majoran
  • 0,5 EL Petersilie
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra

Für den Dip:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Joghurt EDEKA Joghurt mild
  • 0,5 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer

1. Den Bulgur mit dem kochendem Gemüsefond übergießen, durchrühren und 10 Minuten quellen lassen, bis das Getreideschrot die gesamte Flüssigkeit aufgesogen hat. Mit Koriander, Muskatblüte, Nelke, Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Auberginen und Zucchini von Blüten- und Stielansatz befreien, beides in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Paprika halbieren, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginenwürfel darin anbraten, Zucchini, Paprika und Zwiebel zugeben und 5 Minuten bei reduzierter Hitze mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Bulgur untermischen. Petersilie hacken, eintreuen und evtl. noch etwas Gemüsebrühe zugeben.

4. Die Zutaten für die Hackbällchen in eine Schüssel geben und gut miteinander verkneten. Frühlingszwiebeln fein schneiden, zugeben und nochmals verkneten. Daraus ca. 10 g schwere Bällchen formen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin in ca. 5 Minuten rundherum braten.

5. Für den Dip alle Zutaten miteinander glatt rühren.

6. Gemüse-Bulgurpfanne mit den Hackbällchen anrichten und den Dip dazu servieren.

Entdecken Sie dieses Rezept für Bulgur mit Lammfrikadelle !


EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

· Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl

· Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff

· Perfekte Griffgröße

· Fingerschutz für sicheres Arbeiten

· Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

EDEKA zuhause Großes Bambusbrett mit Saftrille:

Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.

38,5 x 25,5 x 1,9 cm

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 1721 kJ, 411 kcal, 31 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 24 g Fett, 83 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste