Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Gegrilltes vom Lamm - Rezept

zur Rezeptsuche Gegrilltes vom Lamm in würziger Biermarinade
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 ml Bier, dunkel
  • 75 ml Multivitaminsaft, rot
  • 1 TL Senf, scharf
  • Pfeffer, grob
  • 300 g Lammhüfte
  • 75 g Staudensellerie
  • 1 kleine Paprika, rot
  • 1 kleine Paprika, orange
  • Salz
  • 2 Roggenbrötchen

1.) Bier mit Saft, Senf und Pfeffer gründlich verrühren. Lammhüfte in 1,5 cm dicke Abschnitte schneiden und das Fleisch mindestens 1 Stunde oder über Nacht marinieren.

2.) Sellerie in 3 cm lange Abschnitte schneiden. Paprikaschoten in 2 cm breite Streifen schneiden und diese halbieren. Fleisch auf Küchenkrepp abtrocknen.

3.) Das Gemüse abwechselnd mit dem Fleisch auf die Spieße stecken, dabei darauf achten, dass alles so aufgespießt wird, dass die Fleischseiten gut auf die Grillfläche gelegt werden können. Von jeder Seite 4 Minuten bei mittlerer Glut grillen. Salzen und zugedeckt an der Grillseite 5 Minuten nachziehen lassen.

4.) Die bereits eingeschnittenen Brötchen können Sie auf dem Grill kurz toasten. Fleisch und Gemüse können in die Brötchen gelegt werden und sind so ideal, um aus der Hand gegessen zu werden.

Entdecken Sie auch unser Lammspieße-Rezept!


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

8 Schaschlikspieße (für 4 Personen)

Die Marinade lässt sich leicht zu einer leckeren braunen Soße umgestalten. Dazu 1 EL Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen. 1 geh. TL Mondamin zugeben und die Stärke goldbraun anschwitzen. 1 EL Tomatenmark zugeben und verrühren. Mit der Marinade unter Rühren ablöschen und diese eindicken. Mit 1 EL Balsamico-Crema und Salz abschmecken.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1805 kJ, 431 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 11 g Fett, 0,1 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Grillen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste