Wir lieben Lebensmittel

Gegrilltes Lamm aus Algerien

Beinscheiben vom Lamm mit Couscous-Salat und Harissa.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Harissa:

  • 50 g Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 0,5 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
  • 0,5 Koriandersamen
  • 0,5 TL Salz
  • 1,5 EL Weinessig
  • 1 EL Olivenöl, nativ extra

Für den Couscous-Salat:

  • 150 g Couscous
  • 200 ml Wasser, heiß
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Olivenöl, nativ extra
  • 2 EL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 1 EL Pfefferminz, fein geschnitten

Für das Lamm:

  • 4 Beinscheiben vom Lamm (à 250 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Raz el Hanout (Marokkanische Gewürzmischung)
  • 0,5 TL Fenchelsamen
  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst

Zubereitung

1. Für das Harissa die Chilischoten längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen. Knoblauch schälen und hacken. Paprikaschote bei 220 Grad im vorgeheizten Ofen backen, bis die Haut „Blasen“ wirft. Aus dem Ofen nehmen und mit einem feuchten Tuch abdecken10 Minuten abkühlen lassen, häuten, längs halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch klein schneiden. In einem Mörser die Hälfte der Chilis mit Knoblauch, Kreuzkümmel, Koriander und dem Salz fein zerreiben. Paprikaschote und die restlichen Chilis zugeben und zerreiben. Essig und Olivenöl zufügen und unterrühren.

2. Für den Salat Couscous in eine Schüssel geben, mit heißem Wasser übergießen, salzen und etwa 10 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Beides mit Olivenöl, Zitronensaft, Pfeffer und Minze zum Couscous geben und untermischen.

3. Beinscheiben kalt abbrausen, trocken tupfen und in eine flache Schale legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ras el-Hanout, Fenchelsaat und Olivenöl miteinander verrühren und die Beinscheiben damit bepinseln.

4. Beinscheiben auf den vorgeheizten Grill legen und von jeder Seite etwa 8-10 Minuten grillen.

5. Lammscheiben mit dem Cousous-Salat anrichten und Harissa dazu servieren.

Probieren Sie auch unseren Couscous-Salat mit Schafskäse, Bulgur mit Lammfrikadelle , leckere Lammlachse und diese köstlichen türkischen Rezepte sowie weitere orientalische Rezepte! Weitere Lamm-Rezept finden Sie hier! Für den Grill ideal: Lammspieße!

Die exotischen Aromen Afrikas entdecken Sie mit unserem Beefstew-Rezept!

  • Je Portion: 2625 kJ, 627 kcal, 32 g Kohlenhydrate, 58 g Eiweiß, 29 g Fett, 158 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe