Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gegrillter Spargel - Rezept

zur Rezeptsuche Spargel gekocht, mariniert und gegrillt.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Spargel:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Spargel, weiß
  • 300 g Spargel, grün
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 Scheibe Zitrone, unbehandelt
  • 1 Prise Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker

Für die Marinade:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 30 g Tomaten, getrocknet
  • 40 g Frühlingszwiebeln
  • 5 EL Weißwein, trocken
  • Salz
  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst EDEKA Italia Natives Olivenöl extra aus Italien
  • Pfeffer, grob, bunt
  • 1 EL Estragon

1. Von dem weißen Spargel die unteren Enden abschneiden und die Stangen mit einem Sparschäler von oben nach unten schälen. Dafür dicht unter dem Spargelkopf ansetzen und zum Stangenende hin dicker schälen. Vom grünen Spargel die Stielenden abschneiden und, falls nötig, das untere Drittel schälen.

2. In einem Topf ausreichend Wasser mit Salz, Zitronenscheibe und Zucker zum Sieden bringen. Den weißen Spargel 6-8 Minuten darin kochen. In den letzten 2 Minuten den grünen Spargel zufügen. Die Spargelstangen herausheben, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Spargelstangen längs halbieren und in eine längliche Form legen.

3. Für die Marinade die getrockneten Tomaten 10 Minuten in heißes Wasser legen, gut abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Weißwein, 5 EL Spargelfond und Salz in einer Schüssel so lange verrühren, bis sich das Salz gelöst hat. Öl, Pfeffer, klein geschnittener Estragon, Zwiebelringe und die getrockneten Tomaten einrühren und über den Spargel gießen. Zugedeckt 1 Stunde durchziehen lassen.

4. Die Spargelstangen aus der Marinade heben und abtropfen lassen. Die weißen Stangen mit der Schnittfläche nach unten auf eine vorgeheizte Grillplatte legen und von jeder Seite etwa 1 Minute grillen. Die grünen Spargelstangen dazulegen und eine weitere Minute mitgrillen. Die Spargelstangen auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Marinade beträufeln und servieren.

Entdecken Sie auch dieses Rezept für Halloumi Spieße !

Noch mehr Lust auf Spargel? Probieren Sie auch Kathis leckeres Rezept für Spargel-Quiche !

Beilagentipp:

Dazu frisches Baguette (z.B. EDEKA La France Steinofenbaguette zum Fertigbacken) reichen.

Zubereitungstipp:

Bei der Zubereitung auf dem Holzkohle-Grill die Spargelstangen nicht längs halbieren.

Probieren Sie auch unser Spargel mit Hollandaise-Rezept !


Weißen Spargel schälen:

Den Spargel unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen. Mit dem Sparschäler direkt unter der Spargelspitze ansetzen und die Schale abziehen. Den Spargel rundum von der Schale befreien, nach unten hin großzügiger schälen, da hier die Schale besonders dick ist. Am Ende die unteren holzigen Enden mit einem Messer abschneiden.

EDEKA zuhause Ziehschäler:

  • Ziehschäler mit frei schwingender, beidseitig geschliffener Klinge, somit für Links- und Rechtshänder geeignet

EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 1 Stunde 40 Min
Je Portion : 808 kJ, 193 kcal, 6 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 15 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Vegan/ Frühling/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Grillen/ Cholesterinarm

Bewertung

(4) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste