Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gegrillter Schweinebauch - Rezept

zurück Pikant marinierte, magere Schweinebauchscheiben mit gegrillten Maiskolben.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Marinade:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Petersilie
  • 0,5 EL Thymian
  • 0,5 EL Rosmarin
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt
  • 80 ml Olivenöl, kalt gepresst

Für das Fleisch:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Scheiben Schweinebauch, roh
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer

Für die Maiskolben:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Maiskolben, frisch
  • Salz
  • Pfeffer

1. Für die Marinade Knoblauch schälen und fein hacken, Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Chilischote längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Zitronenzesten wie unter Tipps/Kochschule beschrieben herstellen. Kräuter waschen, trocken schleudern und hacken.

2. Diese Zutaten in eine längliche Form geben, das Olivenöl dazugeben und alles vermischen.

3. Die Bauchscheiben in die Marinade legen, wenden und zugedeckt über Nacht marinieren lassen.

4. Von den Maiskolben die Hüllblätter und die Fäden entfernen und in kochendem Salzwasser 15 Minuten kochen, herausnehmen, leicht abkühlen lassen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden.

5. Schweinebauchscheiben aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen, salzen und pfeffern, auf den vorgeheizten Grill legen und von jeder Seite 4-5 Minuten grillen. Nach dem Wenden mit Marinade bepinseln.

6. Maiskolbenstücke salzen und pfeffern, mit etwas Marinade bepinseln, auf den Grill legen und 4-5 Minuten grillen.

7. Schweinebauchscheiben mit den Maiskolben anrichten.

Entdecken Sie auch unser Schweinebraten Rezept für fruchtigen Schweinebraten. Oder doch lieber Rinderbraten ? Hier kommt ein leckeres Rezept!

Beilagentipp:

Dazu passen gegrillte Kartoffelspieße, eine Currysauce oder eine Chilisauce.

Hinweis:

Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.


Zitronen-Zesten herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Schälen Sie die Schale hauchdünn mit einem Sparschäler. Schneiden Sie nun die Schale mit einem scharfen Messer in sehr feine Streifen (Julienne).

EDEKA zuhause Frischeboxen:

  • Aus stabilem Kunststoff mit umlaufenden Clipverschlüssen
  • Die hochwertige, umlaufende Doppelkammerdichtung aus Silikon garantiert 100%ige Dichte - luft- und wasserdicht, sogar für den Transport von Flüssigkeiten geeignet
  • Zum Transportieren, Einfrieren oder Aufwärmen von Lebensmitteln
  • Temperaturbeständig von -40 °C bis +110 °C
  • Mikrowellengeeignet
  • Äußerst robust und stabil

EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 12 Stunden 45 min
Je Portion : 2420 kJ, 578 kcal, 10 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 47 g Fett, 89 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Grillen/ Mittagessen/ Abendessen/ Glutenfrei/ Laktosefrei

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste