Wir lieben Lebensmittel

Gegrillter Gemüsesalat

Gegrillter Gemüsesalat mit Petersilienpesto.

  • Zubereitungszeit: 1 Std 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 1,5 Bund Petersilie
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 ml Olivenöl, kalt gepresst
  • 150 ml Orangensaft
  • 2 EL Honig, flüssig
  • 3 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Paprika, rot
  • 2 Paprika, gelb
  • 3 Zucchini
  • 10 große Champignons
  • 2 Auberginen
  • 50 g Parmesan
  • 100 g Macadamianüsse

Zubereitung

1. Für die Marinade ½ Bund Petersilie abzupfen und grob hacken. 2 Knoblauchzehen pellen und grob hacken. Petersilie, Knoblauch, 50 ml Olivenöl, Orangensaft, Honig, Essig, Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und mit einem Mixstab fein pürieren.

2. Paprika halbieren, entkernen und in 3 cm breite Streifen schneiden. Zucchini in lange Scheiben schneiden. Pilze und Auberginen in Scheiben schneiden. Das Gemüse in einer großen Schüssel mit 2/3 der Marinade vermischen, gut salzen und pfeffern. Zugedeckt über Nacht marinieren.

3. Für das Pesto 1 Bund Petersilie abzupfen und grob hacken. 1 Knoblauchzehe pellen und grob hacken. Parmesan grob reiben. Macadamianüsse grob hacken. Petersilie, Knoblauch, 80 g Macadamianüsse, 150 ml Olivenöl und geriebenen Parmesan in ein hohes Gefäß füllen und mit einem Mixstab pürieren.

4. Gemüse auf dem Grill von beiden Seiten knusprig grillen. Auf einer Platte verteilen, mit der restlichen Marinade beträufelt servieren. Dazu das Pesto reichen. Restliche Macadamianüsse darüberstreuen.

Entdecken Sie weitere Salate zum Grillen wie unseren Fitness-Salat oder probieren Sie dieses Artischocken-Rezept! Auch an unserem Romanesco-Salat-Rezept finden Rohkostliebhaber Gefallen!

Beilagentipp:

Dazu passen Baguette oder Ciabatta.

  • Je Portion: 2068 kJ, 494 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 46 g Fett