Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Gegrillte Makrele - Rezept

zur Rezeptsuche Gegrillte Makrele mit Sprossenfüllung
Zutaten für:

Für die Makrele:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Makrelen
  • 125 ml Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 0,5 Zwiebel
  • Salz

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 40 g Radieschensprossen
  • 50 g Frischkäse mit Meerrettich
  • 1 TL Liebstöckel
  • 0,5 TL abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone

Zum Einölen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 TL Traubenkernöl

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 125 g Goldhirse
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 0,5 TL Curry
  • 150 g Lauch
  • 1 EL Traubenkernöl
  • 3 Mispeln
  • 1 Paprika, orange
  • 1 EL Balsamico Bianco-Essig
  • Pfeffer, grob
  • Salz
  • 0,5 Handvoll Thai-Basilikum

Gegrillte Makrele mit Sprossenfüllung:

1.) Makrelen für mehrere Stunden in Weißwein, Lorbeerblatt und in Streifen geschnittener Zwiebel marinieren.

2.) Aus der Marinade nehmen, abtrocknen, innen leicht salzen. Die Makrelen auf beiden Seiten 2 bis 3 Mal gleichmäßig einritzen.

3.) Die Füllzutaten verrühren, abschmecken und die Makrelen damit gleichmäßig füllen. Auf einer geölten Grillschale oder in einem Fischgrillgitter (Makrelen vorher mit Öl bestreichen) auf jeder Seite 3-4 Minuten grillen.

Hirse-Früchte-Lauch-Salat:

1.) Goldhirse nach Packungsanleitung in Gemüsebrühe und mit Currypulver garen.

2.) Lauch in Streifen schneiden und in Öl bei mittlerer Hitze 3 Minuten glasig dünsten. Mispeln und Paprika in kleine Würfelchen schneiden.

3.) Die gegarte Hirse mit den übrigen Zutaten vermischen und abschmecken.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 55 Min
Je Portion : 2776 kJ, 663 kcal, 62 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß, 27 g Fett, 132 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Grillen/ Mittagessen/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste