Wir lieben Lebensmittel

Gegrillte Kabeljauloins

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 15 g Kräuter, frische
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Kabeljauloins
  • 600 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • Salz
  • 250 g Brokkoli
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 0,25 Avocado
  • 0,5 EL Majoranblättchen, frisch
  • Muskatnuss
  • 0,5 TL Agavendicksaft

Für die Spieße:

  • 150 g Fenchel
  • 125 g Mischpilze
  • 1 EL Rapsöl

Zubereitung

1. Spieße in Wasser legen.

2. Kräuterblättchen von den Stängeln ziehen, sehr fein schneiden und mit Öl vermengen. Fisch damit bestreichen und 20 Minuten marinieren.

3. Kartoffeln gut bürsten und in wenig Salzwasser garen. Wasser abschütten und die Kartoffeln kurz abkühlen lassen. Brokkoli mit Stiel grob schneiden, in Gemüsebrühe binnen zehn Minuten weich garen und anschließend mit Avocadofruchtfleisch und Majoran pürieren.

4. Kartoffeln schälen und durch die Presse drücken. Mit Brokkoli-Pürée vermischen und mit Muskat, Salz und Agavendicksaft abschmecken.

5. Fenchel in mundgerechte Stücke teilen, Fenchelgrün fein schneiden und zurück stellen. Fenchel und Pilze abwechselnd auf die Spieße stecken und mit Rapsöl bestreichen.

6. Kabeljau und Pilzspieße insgesamt zwölf Minuten bei mittlerer Hitze grillen. Den Fisch nach der Hälfte der Garzeit vorsichtig wenden. Spieße von allen Seiten grillen.

7. Fisch in portionsgerechte Stücke teilen und mit Pilzspießen und Brokkoli-Kartoffel-Pürée anrichten. Leicht salzen. Mit Fenchelgrün bestreut servieren.

  • Je Portion: 2340 kJ, 559 kcal, 54 g Kohlenhydrate, 46 g Eiweiß, 17 g Fett, 64 mg Cholesterin, 12,2 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept