Wir lieben Lebensmittel

Gegrillte Hähnchenspieße

Gegrillte Spieße vom Hähnchenbrustfilet, mariniert in einer Zitronen-Peperoni-Marinade und serviert an einer Tomaten-Kapern-Sauce.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Spieße:

  • 500 g Hähnchenbrustfilets

Für die Marinade:

  • 5 g Peperoni, rot
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 1 EL Petersilie
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 EL Zitronensaft

Für die geschmorten Tomaten:

  • 600 g Cocktailtomaten
  • 80 g Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 4 EL Gemüsebrühe
  • 3 Zweige Basilikum
  • 3 Zweige Thymian
  • 20 g Kapern
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

1. Für die Filetspieße das Hähnchenbrustfilet in Würfel mit einer Kantenlänge von 3 cm schneiden.

2. Für die Marinade die Peperoni vom Stielansatz befreien, quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Den Knoblauch schälen und mit der Zitronenschale sehr fein hacken. Peperoni, Knoblauch, Zitronenschale, Petersilie, Olivenöl und Zitronensaft in einer flachen Schale miteinander verrühren.

3. Hähnchenwürfel in die Marinade legen und untermischen. Im Kühlschrank zugedeckt 1 Stunde marinieren.

4. In der Zwischenzeit die Kirschtomaten waschen, vierteln und den Stielansatz entfernen. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

5. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin farblos anschwitzen. Tomaten zufügen und kurz anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Hitze reduzieren und 5–6 Minuten köcheln lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter von den Zweigen zupfen und in feine Streifen schneiden. Thymianblättchen von den Zweigen streifen. Kapern, Basilikum und Thymian zu den Tomaten geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Tomaten warm halten.

6. Hähnchenwürfel abtropfen lassen, auf die Holzspieße stecken und auf dem vorgeheizten Grill legen, von beiden Seiten etwa 4 Minuten grillen. Ab und zu mit der Marinade bepinseln. Salzen und pfeffern.

7. Gegrillte Spieße mit der Tomaten-Kapern-Sauce servieren.

Tipp: Probieren Sie auch dieses köstliche Rezept für Chicken Wings und dieses Spareribs-Rezept!

Lieber vegetarisch? Entdecken Sie dieses Rezept für Halloumi Spieße !

  • Je Portion: 1281 kJ, 306 kcal, 8 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß, 16 g Fett, 78 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe