Wir lieben Lebensmittel

Gegrillte Fischmedaillons

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 250 g Fischfilet, dickfleischig
  • Pfeffer, grün
  • Limettenabrieb
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Blätter Salbei
  • 125 g Spaghetti
  • Salz
  • 25 g Hummus
  • 250 g Spargel, grün
  • 1,5 Frühlingszwiebeln
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 2 Zweige Zitronenthymian
  • 0,5 EL Olivenöl
  • 1 Nektarine
  • 6 kleine Tomaten
  • 50 g Lachs
  • 0,5 Limette, Saft auspressen
  • Basilikum

Zubereitung

1. Fischfilet in drei Zentimeter dicke Medaillons schneiden und aus Pfeffer, Limettenschale, Wein, Öl und Salbei eine Marinade zubereiten. Die Medaillons etwa eine Stunde bei Zimmertemperatur marinieren.

2. Spaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Eine halbe Schöpfkelle Nudelwasser mit dem Hummus verrühren, die abgekochten Spaghetti damit vermengen und zugedeckt warm halten.

3. Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln in zwei Zentimeter lange schräge Abschnitte und Knoblauch sehr fein schneiden. Thymianblättchen von den Zweigen ziehen. Die genannten Zutaten mit Olivenöl vermischen.

4. Nektarinen in einen Zentimeter dicke Spalten schneiden. Tomaten halbieren und zur Seite stellen. Lachs in Streifen schneiden.

5. Gemüse bei mittlerer Hitze in einer Grillpfanne zehn Minuten grillen, dabei die Pfanne immer wieder bewegen, damit die Hitze überall hinkommt. Anschließend Tomaten und Nektarinen zugeben und weitere zwei Minuten grillen.

6. Gemüse zu den Spaghetti geben und warm halten.

7. Von den Fischmedaillons die Marinade gut abstreifen und jede Seite bei mittlerer Hitze fünf Minuten grillen. Am Seitenrand kurze Zeit nachziehen lassen.

8. Lachs, Limettensaft und Basilikum mit dem Gemüse unter die Spaghetti heben, abschmecken und mit den Fischmedaillons servieren.

Probieren Sie auch dieses leckere Hummus-Rezept !

  • Je Portion: 2345 kJ, 560 kcal, 61 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 13 g Fett, 121 mg Cholesterin, 7,5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept