Wir lieben Lebensmittel

Gegrillte Filetspieße

Spieße aus Rinderfilet, asiatisch gewürzt, gegrillt und mit gegrilltem Gemüse serviert.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 2 Stunden 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Spieße:

  • 600 g Rinderfilet
  • 2 Stangen Zitronengras
  • 10 g Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 TL Zucker, braun
  • 0,5 TL Kurkuma
  • 2 EL Austernsauce
  • 4 EL Sojasauce, hell
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 TL Chiliflocke, getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Gemüse:

  • 300 g Zucchini
  • 150 g Paprika, gelb
  • 150 g
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Pfeffer
  • 60 ml Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz

Außerdem:

  • 8 Holzspieße

Zubereitung

1. Für die Filetspieße das Fleisch in Würfel (Kantenlänge 1,5 cm) schneiden. Von den Zitronengrasstängeln den Anschnitt nachschneiden und vertrocknete Blätter entfernen. Den hellen Teil der Stängel fein hacken (es sollte etwa 20 g ergeben), die oberen grünen Blattteile werden in diesem Fall nicht verwendet. Ingwer und Knoblauch schälen und beides fein hacken. Zucker, Kurkuma, Austernsauce und Sojasauce in eine Schüssel geben und so lange rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Erdnussöl unterrühren. Zitronengras, Knoblauch, Ingwer und Chiliflocken zufügen und untermischen.

2. Filetwürfel in eine Schüssel legen und mit der Marinade mischen, zudecken und 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.

3. In der Zwischenzeit die Holzspieße in kaltes Wasser legen.

4. Für das Gemüse von den Zucchini Blüten- und Stielansatz entfernen und in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden. Paprikaschoten halbieren, Stielansätze, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in 2 x 2 cm Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Von den Kräuterzweigen die Blättchen und Nadeln abstreifen und fein hacken. Olivenöl in eine entsprechend große Schüssel geben, vorbereitetes Gemüse, Knoblauch, Kräuter Pfeffer dazu geben und alles mischen, zudecken und durchziehen lassen.

5. Eine Grillschale mit Olivenöl auspinseln, das Gemüse abtropfen lassen und darauf verteilen, unter gelegentlichem Wenden etwa 10 Minuten grillen. Anschließend das Gemüse auf einen Teller geben und salzen.

6. Filetwürfel abtropfen lassen, auf die Holzspieße stecken und auf dem vorgeheizten Grill legen, von beiden Seiten etwa 4 Minuten grillen. Ab und zu mit der Marinade bepinseln. Nach Bedarf salzen und pfeffern.

7. Die Filetspieße mit dem Gemüse anrichten und servieren.

Tipp: Entdecken Sie diese köstlichen Rinderfilet-Rezepte!

  • Je Portion: 2102 kJ, 502 kcal, 18 g Kohlenhydrate, 37 g Eiweiß, 31 g Fett, 77 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe