Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gegrillte Avocado - Rezept

zur Rezeptsuche Unser Rezept für gegrillte Avocado ist gut für den vegetarischen Grillabend geeignet. Halloumi und eine leckere Würzsoße runden das Gericht ab.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Paprika, rot
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 6 EL Ahornsirup
  • 20 g Haselnusskerne EDEKA Bio Haselnusskerne
  • 2 EL Koriandersamen
  • 1 EL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 3 EL Sesam
  • 1 TL Meersalz
  • 14 Stängel Koriander
  • 200 g Halloumi - Grillkäse
  • 2 Avocados
  • Salz, Pfeffer

1. Für den Sirup die Paprika vierteln und putzen. Schalotte und Knoblauch schälen. Alles klein schneiden. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zutaten darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 10 Minuten anrösten. Brühe und Ahornsirup dazugeben und ca. 5 Minuten köcheln. Mit dem Pürierstab pürieren, durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.

2. Haselnusskerne hacken. Koriandersamen und Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Öl anrösten, bis sich das Aroma entfaltet. Sesam und Haselnüsse hinzufügen, alles goldbraun anrösten. Mit Meersalz in eine Schüssel geben. Korianderblätter abzupfen, eine Handvoll beiseitestellen und restliche grob hacken. Mit den Gewürzen mischen.

3. Halloumi in fingerdicke Scheiben schneiden. Avocados halbieren, Stein entfernen. Beides mit Salz, Pfeffer und 1 EL Olivenöl würzen, auf dem Grill bei starker Hitze grillen.

4. Beides vom Grill nehmen und auf dem Paprikasirup anrichten. Mit Koriander-Gewürzmischung würzen und übrigem Koriander garnieren.

Tipp: Entdecken Sie weitere Avocado-Rezepte, zum Beispiel lecker gefüllte Avocados, diese fettarmen Rezepte, unsere mexikanischen Rezepte und unser Rezept für Halloumi Spieße.

Probieren Sie auch unsere anderen Ideen für leichtes und kalorienarmes Grillen und unsere vegetarischen Grillrezepte aus - zum Beispiel unser Artischocken-Rezept!


Vegetarische Köstlichkeit: Rezept für gegrillte Avocado

Die Avocado stammt ursprünglich aus Südmexiko und wird heute in über 400 Kultursorten weltweit angebaut. Kein Wunder, denn die grüne, ovale Frucht ist nahrhaft und unglaublich vielseitig. Ihr Fruchtfleisch schmeckt pur, gesalzen oder mit Zitronensaft beträufelt.

Es muss nicht immer Fleisch auf den Grill. Testen Sie doch einmal unser Rezept für gegrillte Avocado aus und überraschen Sie Ihre vegetarischen Gäste. Durch das Grillen bekommt die Frucht eine rauchige Note. Achten Sie nur darauf, die Avocado nicht zu langen zu erhitzen, da sie sonst einen bitteren Geschmack entwickeln kann.

Käse ist ein hervorragender Partner für die Avocado. In unserem Rezept ist es Halloumi, eine mediterrane Käsespezialität, die ebenfalls auf den Grill kommt. Ein raffinierter Sirup aus Paprika, Gemüsebrühe und Ahornsirup verleiht der Avocado-Halloumi-Kombination eine pikante Note. Unser Rezept für gegrillte Avocado können Sie auch noch erweitern: Füllen Sie Ihre Avocado doch mit einer pikanten Tomatensalsa oder mariniertem Feta!


Noch mehr Ideen rund um die ovale, grüne Frucht

Unser Rezept für gegrillte Avocado hat Sie erst richtig neugierig gemacht, wie Sie die grüne Frucht noch zubereiten können? Dann stöbern Sie einfach mal durch unsere Rezepte mit Avocado und lassen Sie sich inspirieren. Ob warm oder kalt zubereitet, als Vor- oder Hauptspeise, Salat oder Dip – hier ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei!


Rezept für gegrillte Avocado: Vielseitige Superfrucht

Wie wäre es zum Beispiel mit gefüllten Avocados? Dieses portugiesische Gericht mit Thunfisch, Eiern und Zwiebeln haben Sie in einer guten halben Stunde zubereitet und können es als Vorspeise oder Beilage genießen. Für eine vegetarische Variante lassen Sie den Fisch einfach weg und verwenden stattdessen frische Tomaten, Zwiebeln und Kräuter.

Dank ihrer feinen Konsistenz eignet sich die Avocado auch für jede Art von Dip. Eine simple, aber sehr schmackhafte Variante der berühmten Guacamole ist unsere feine Avocadocreme: Sie eignet sich als Snack zusammen mit Gemüsesticks, Knäckebrot oder Nachos oder als Begleiter zu gebratenem Fleisch. Sie mögen es lieber pikanter? Dann probieren Sie unser Avocado-Aufstrich-Rezept mit saurer Sahne und einem Schuss Tabasco. Das würzige Mus schmeckt toll auf frischem Brot und passt super zu Grillgerichten.


Avocado-Sandwich mit Ei – so geht’s

Als Zwischenmahlzeit bietet sich auch unser Avocado-Sandwich an. Aus Vollkorn-Toast-Scheiben, Thunfisch und Eiern zaubern Sie in nur 15 Minuten ein leckeres Gericht, das Sie zum Beispiel auch zum Frühstück geniessen können.

EDEKA zuhause Kochtopf 20 cm (3,0 l) mit Glasdeckel:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezept für gegrillte Avocado: Vegetarischer Grill-Genuss

Eine Avocado zu grillen, klingt nach einer verrückten Idee. Das Ergebnis ist jedoch so lecker, dass Sie den Versuch wagen sollten!

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 1884 kJ, 450 kcal, 17 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 40 g Fett, 19 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Sommer/ mittlerer Preis/ Grillen

Mit Liebe Icon

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste