Wir lieben Lebensmittel

Gefüllter Hefekuchen

Roulé au miel wird der gerollte Hefekuchen in Frankreich genannt.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 2 Stunden 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Zutaten

Zutaten für:
12 Portionen

Für den Teig:

  • 280 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Hefe, trocken
  • 150 ml Milch
  • 30 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 0,5 TL Salz

Für die Füllung:

  • 20 g Butter
  • 30 g Zucker, braun

Für den Guss:

  • 1 EL Honig
  • 40 g Butter
  • 40 g Zucker, braun

Für die Aprikotur:

  • 80 g Aprikosenkonfitüre
  • 20 g Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Für die Form:

  • etwas Butter zum Einfetten
  • etwas Paniermehl

Zubereitung

1. Für den Hefeteig Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe zugeben und mit der Hälfte der lauwarmen Milch, etwas Zucker und etwas Mehl zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.

2. Restliche Milch, restlichen Zucker, zerlassene Butter, Ei und Salz zum Vorteig geben und zu einem Hefeteig verarbeiten, so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Die Schüssel erneut abdecken und den Teig gehen lassen, bis er das Doppelte seines Volumens erreicht hat.

3. Springform mit weicher Butter ausstreichen und sorgfältig mit Paniermehl ausstreuen.

4. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig zu einem Rechteck von ca. 40 x 20 cm ausrollen.

5. Die Teigplatte mit der flüssigen Butter einpinseln und mit dem brauner Zucker bestreuen. Dabei ringsum einen etwa 2 cm breiten Rand freilassen.

6. Von der breiten Seite her aufrollen und in 12 gleichmäßige Stücke schneiden, stehend in die vorbereitete Springform setzen und nochmals abgedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.

7. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen.

8. Für den Guss Honig, Butter und Zucker in einem Kochtopf erhitzen und unter ständigem Rühren 1 Minute köcheln lassen, gleichmäßig auf den Kuchen pinseln. Kuchen in den Ofen stellen und 25 Minuten backen, evtl. abdecken.

9. Hefekuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stellen, 20 Minuten in der Form ruhen lassen.

10. Für die Aprikotur Aprikosenmarmelade, Zucker, 30 ml Wasser und Zitronensaft 5 Minuten sanft köcheln lassen und anschließend durch ein Sieb passieren.

11. Den Kuchen mit der Aprikotur bestreichen und trocknen lassen. Form entfernen und vollständig auskühlen lassen.

Probieren Sie mehr süße und pikante Hefeteig-Rezepte und unsere Rezepte für Bananenbrot, saftigen Kartoffelkuchen oder köstlichen Früchtekuchen!


Mit unserem BMI-Rechner ermitteln sie ganz einfach, ob Sie Über-, Unter- oder Idealgewicht haben.

  • Je Portion: 963 kJ, 230 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 9 g Fett, 40 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe