Wir lieben Lebensmittel

Gefüllte Zucchini

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 4 Zucchinis, rund
  • Salz
  • 110 g Bratlingsmischung mit Kartoffeln und Gemüse
  • 1 Paprika, rot
  • 1 Kugel Büffelmozzarella
  • 5 Stängel Oregano
  • Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

1. Zucchini halbieren und in Salzwasser zehn Minuten bei milder Hitze stichfest garen. Bratlingsmischung nach Packungsanleitung mit Wasser quellen lassen.

2. Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus den Zucchini heraus heben, so dass ein Rand von einem knappen Zentimeter stehen bleibt und gut abtropfen lassen. Das Fruchtfleisch der Zucchini würfeln.

3. Paprika und Mozzarella fein würfeln. Oreganoblättchen von den Stängeln streifen. Die genannten Zutaten zur Bratlingsmischung geben, kräftig durchmischen und gegebenenfalls noch mit Salz und Paprika ergänzen und abschmecken.

4. Den Teig in die Zucchinihälften einfüllen und am Grillrand nicht direkt über den heißen Kohlen bei geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten grillen, bis der Käse anfängt zu schmelzen und dann sofort servieren.

Probieren Sie auch unser gefüllte Zucchini Rezept mit Feta!

  • Je Portion: 1419 kJ, 339 kcal, 27 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 16 g Fett, 41 mg Cholesterin, 13,7 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept