Wir lieben Lebensmittel

Gefüllte Zucchini

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 2 Zucchini
  • 0,5 Schalotte
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 0,5 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 125 g Hackfleisch vom Rind
  • 1 Msp. Rosmarin
  • 0,5 EL Zitronenthymian
  • 40 g Polentagrieß
  • 0,25 EL Tomatenmark, mit Würzgemüse
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 Kugel Mini-Mozzarella-Kugeln
  • 200 ml Tomaten, passiert mit Basilikum
  • 150 g Kräuterbaguette

Zubereitung

1.) Zucchini waagerecht halbieren und mit einen Teelöffel aushöhlen. Das Fruchtfleisch sehr klein schneiden.

2.) Schalotte und Knoblauch sehr fein schneiden und in Öl glasig andünsten. Hackfleisch oder zerkrümeltes Rauchertofu zugeben und mit Rosmarin und Thymian goldbraun anbraten. Gries, Tomatenmark und Fruchtfleisch der Zucchini unterheben, einmal kurz aufkochen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

3.) Die Füllung in die ausgehöhlten Zucchinihälften füllen und darauf die halbierten Mozzarellakugeln verteilen. Das Ganze in der Tomatensoße ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen, bis das Zucchinifruchtfleisch glasig erscheint. Getoastetes Baguette dazu servieren.

Probieren Sie auch unser Rezept gefüllte Zucchini mit Feta oder unsere vielseitigen Soja-Rezepte!

  • Je Portion: 2077 kJ, 496 kcal, 51 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß, 20 g Fett, 51 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept