Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gefüllte Weinblätter - Rezept

zur Rezeptsuche Würzige Weinblätter, eine klassische Vorspeise von der Insel Kreta. Das erfrischende Gericht schmeckt warm und kalt gleichermaßen gut.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Weinblätter:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 120 g Risottoreis (Arborio, Vialone,etc.)
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 EL Dill
  • 1 EL Petersilie
  • 1 TL Minze
  • 50 g Sultaninen
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 20 Weinblätter, eingelegt in Salzlake

Für das geröstete Fladenbrot:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Fladenbrot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Kräuter, frische
  • Meersalz

1. Alle Kräuter, wie unten beschrieben, vorbereiten.

2. Für die Füllung Reis in ein Sieb geben, waschen, abtropfen lassen. Frühlingszwiebel putzen, Knoblauch schälen, beides fein hacken. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Frühlingszwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Reis, Dill, Minze, Petersilie, Sultaninen, Pinienkerne und Zitronensaft zugeben, salzen und pfeffern, 200 ml heißes Wasser angießen, aufkochen, Hitze reduzieren und 10 Minuten garen. Abkühlen lassen.

3. Weinblätter kurz in kaltes Wasserlegen, herausnehmen und abtropfen lassen. Mit 4 Blättern den Boden einer entsprechend großen feuerfesten Form auslegen.

4. Restliche Blätter mit der Oberseite nach unten auf eine Arbeitsfläche legen. Jeweils etwa 1 EL Füllung in die Mitte setzen. Die Blätter von beiden Seiten über die Füllung schlagen. Aufrollen und dabei darauf achten, dass die Füllung ganz eingehüllt ist. Die gefüllten Weinblätter mit der Nahtseite nach unten in die Form legen. Mit 100 ml Wasser angießen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Die Form mit Alufolie abdecken und die Weinblätter bei 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) im vorgeheizten Ofen 30 Minuten garen.

5. In der Zwischenzeit das Fladenbrot in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Fladenbrot in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl rundherum golden rösten, Knoblauch und Kräuter darüber streuen, mischen und noch kurz rösten. Mit etwas Meersalz würzen. In kleine Schälchen füllen und abkühlen lassen.

6. Weinblätter aus dem Ofen nehmen, lauwarm abkühlen lassen und servieren.


Kräuter waschen und hacken:

Waschen Sie die Kräuter unter fließend kaltem Wasser. Schleudern Sie dann die Kräuter in einer Salatschleuder oder in einem Geschirrhandtuch trocken. Die Kräuter nun abzupfen, mit der Hand etwas zusammendrücken und mit einem großen Messer mehrmals längs und quer fein hacken. Mit einem Blitzhacker geht es noch schneller.

EDEKA zuhause Sieb Ø 16 cm:

· Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe

· Besonders stabil

· Rostfreier Edelstahl 18/10

· Breiter, hochglanzpolierter Rand

· Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand

· So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht

EDEKA Wetzstahl:

Selbst bei sehr guten Messern lässt die Schärfe durch ständigen Gebrauch nach. Im Laufe der Zeit wird durch Benutzung die Schneide der Messer umgebogen. Mit dem Wetzstahl wird die Schneide wieder aufgerichtet. So bleibt das Messer lange Zeit scharf. Verwendung: Zum Schärfen bitte das Messer in einem Winkel von ca. 20 ° an den Stahl anlegen und mit leichtem Druck über den Stahl bewegen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit beiden Seiten der Klinge (Vorder- und Rückseite). Man kann das Messer am Wetzstahl entlang ziehen oder schieben. Das Arbeiten vom Griffansatz bis zur Spitze des Wetzstahls ist am sichersten, da man vom Körper weg arbeitet.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 1 Stunde 10 Min
Je Portion : 2190 kJ, 523 kcal, 56 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 29 g Fett, 1 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Cholesterinarm

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste