Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gefüllte Tofuschnitten - Rezept

zurück Tofu gefüllt mit Fenchel, Karotten und Dill, gewendet in Sesam, gebraten und mit Linsengemüse serviert.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Tofu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 40 g Fenchelknolle
  • 40 g Karotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Dill EDEKA Bio Dill
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 400 g Tofu
  • 1 Eiweiß
  • 4 EL Sesam
  • 4 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl

Für das Linsengemüse:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 EL Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 1 TL Koriander
  • 300 g Linsen, rot
  • 400 ml Gemüsefond EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
  • Salz

1. Die Fenchelknolle putzen, Karotte schälen. Aus der unbehandelten Zitrone Zitronenzesten mit Hilfe eines Zestenreißers herstellen. Fenchel fein würfeln, Karotte fein raspeln. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit Dill und Zitronenzesten zum Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Den Tofu abtropfen lassen und jedes Stück längs halbieren. Bei jeder Scheibe von der Längsseite aus eine Tasche einschneiden. Dabei vorsichtig arbeiten, damit Sie den Tofu nicht ganz durchschneiden. Die Tasche etwas aushöhlen, das Ausgehöhlte fein hacken und unter das Gemüse mischen.

3. Die Gemüsemischung vorsichtig in die Taschen füllen und gut festdrücken. Die Tofuschnitten mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß in einem tiefen Teller verquirlen und die Tofuschnitten darin wenden, dann in den Sesamsamen panieren.

4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Tofuschnitten darin bei mittlerer Hitze pro Seite 5 Minuten braten.

5. Für das Linsengemüse die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, gemahlenen Koriander zugeben und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Linsen dazugeben, mit Gemüsefond aufgießen und unter Rühren zum Kochen bringen. Die Linsen in etwa 10 Minuten weich kochen, mit Salz abschmecken.

6. Die Tofuschnitten mit dem Linsengemüse anrichten.

Weitere Tofu-Rezepte !


Fenchel putzen:

Zunächst die oberen Wurzelansätze mit dem Fenchelgrün entfernen und aufbewahren. Das Fenchelgrün kann gewaschen und fein gehackt gut als Dekoration für das Gericht verwendet werden. Nun den Fenchel waschen, halbieren, den Strunk in der Mitte keilförmig herausschneiden und den Fenchel je nach Rezept weiterverarbeiten.

EDEKA zuhause Edelstahl-Seiher:

  • Durchmesser 25,5 cm
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Hohe, gleichmäßige Seitenlochung gewährleistet schnellen Wasserablauf
  • Boden mit Dreipunktauflage
  • Extra breite Griffe

EDEKA zuhause Geschmiedete Aluminium Pfanne 28 cm:

  • Geschmiedete Qualität mit besonders hohem Aluminiumanteil
  • Kalt geschmiedet, dadurch können beim Erhitzen keine Blasen in der Beschichtung entstehen
  • Besonders langlebig und widerstandsfähig
  • Schwere Profiqualität: Boden-/Wandstärke 5,5/3,5 mm
  • 3-fach Antihaftversiegelung mit Keramikpartikeln verstärkt für fettarmes Braten
  • Für alle Herdarten geeignet - auch Induktion!
  • Ergonomisch geformter, hitzebeständiger Griff bis 180 °C mit verchromtem Inlay

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 2587 kJ, 618 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 37 g Eiweiß, 32 g Fett, 6 mg Cholesterin, 12 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ asiatisch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Advent & Weihnachten/ Ballaststoffreich/ Cholesterinarm/ Knochen- und Zahngesund

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste