Wir lieben Lebensmittel

Gefüllte Schweinerippe

Gefüllte Schweinerippe mit Pflaumen, Äpfeln und Rosinen

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 85 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Hochrippe oder Bug ohne Knochen
  • 200 g Pflaume, getrocknet
  • 250 ml Mineralwasser, still
  • 4 Stk. Apfel
  • 4 EL Rosine
  • 1 EL Rohrzucker, weiß
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Sahne
  • Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Speisestärke

Zubereitung

1. Die Schälrippen in der Mitte durchbrechen, sodass zwei Hälften entstehen. Fleisch mit Salz bestreuen, die getrockneten Pflaumen mit Wasser bedeckt in einem geschlossenem Topf quellen lassen. Nachdem die Pflaumen gequollen sind, diese mit Rosinen, Zucker und Salz zu einer Masse verrühren. Auf die untere Hälfte der Schweinerippe in Scheiben geschnittene Äpfelstückchen legen, darauf die Masse aus Pflaumen und Rosinen und zum Schluss mit der anderen Schälrippenhälfte bedecken und zusammenbinden.

2. Die gefüllten Schälrippen in einem Schmortopf mit etwas Gemüsebrühe begießen und bei 180 °C im Backofen etwa 60 Min. braten. In regelmäßigen Abständen mit der Gemüsebrühe übergießen und den Bratenfond vor dem Servieren mit Sahne und Speisestärke binden.

  • Je Portion: 2893 kJ, 691 kcal, 60,4 g Kohlenhydrate, 47 g Eiweiß, 26,4 g Fett, 143 mg Cholesterin, 9,2 g Ballaststoffe, 4,9 BE