Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gefüllte Putenröllchen - Rezept

zurück Röllchen von der Putenbrust mit Spinatfüllung.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Putenröllchen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 750 g Putenbrustfilet
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Zwiebeln
  • 200 g Spinat
  • 50 g Karotten
  • 50 g Schinken, gekocht GUT&GÜNSTIG Hinterkochschinken
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Sauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Staudensellerie
  • 300 g Tomaten
  • 2 Chilischote, rot
  • 2 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 20 g Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 500 ml Geflügelfond
  • 1 TL Koriandergrün

1. Das Fleisch im Tiefkühlfach leicht anfrieren, dann in 8 Rouladen schneiden, mit dem Fleischklopfer etwas flach klopfen, salzen, pfeffern. Mit Folie abdecken und kühl stellen.

2. Für die Füllung den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen und fein hacken. Die Karotte schälen und wie den Schinken klein würfeln.

3. Das Öl erhitzen und die Knoblauch- und Zwiebelwürfel darin hell anschwitzen. Den Spinat zugeben, salzen und 3 Minuten mitdünsten. Die Karotten- und Schinkenwürfel weitere 2 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auskühlen lassen.

4. Für die Sauce die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Sellerie putzen und fein hacken. Die Tomaten blanchieren, kalt abschrecken, häuten, halbieren, Samen und Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Chilischote halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken.

5. Öl erhitzen und die Zwiebel-, Knoblauch- und Selleriewürfel hell anschwitzen. Tomaten- und Chiliwürfel mit dem Tomatenmark zufügen und alles gut mischen. Mit dem Fond aufgießen und fein geschnittenes Koriandergrün einstreuen.

6. Die Füllung auf den Rouladen verteilen. Diese an den Längsseiten leicht einschlagen, damit die Füllung nicht austreten kann, aufrollen und mit Küchengarn in fingerbreiten Abständen zu Päckchen binden, die Enden gut verknoten. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen rundherum darin anbraten und in die Sauce legen, 15-20 Minuten köcheln lassen. Die Sauce nochmals abschmecken.

7. Die Putenröllchen anrichten und nach Belieben mit Tagliatelle (z.B. EDEKA Italia Tagliatelle) servieren.

Probieren Sie auch unser Gans-Rezept für gefüllte Martinsgans!


Zwiebeln schneiden:

Ihnen strömen beim Schneiden von Zwiebeln leicht Tränen in die Augen? Kein Problem: Legen Sie die Zwiebel vorher einfach in kaltes Wasser oder nehmen Sie einen Schluck Wasser in den Mund, wenn Sie die Zwiebeln schneiden.

EDEKA zuhause Fleischklopfer:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Ausgewogene Gewichtsverteilung zwischen Griff und Funktionsteil
  • Flache und genoppte Schlagfläche

EDEKA zuhause Fleischmesser 16 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 1 Stunde 5 Min
Je Portion : 2282 kJ, 545 kcal, 8 g Kohlenhydrate, 57 g Eiweiß, 32 g Fett, 123 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste