Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gefüllte Paprika - Rezept

zurück
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Paprikaschoten, orange
  • 2 Stängel Staudensellerie
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Cashew-Erdnusskerne mit Chili
  • 1,5 Tassen Quinoa, gepoppt
  • 350 ml Tomatensoße, scharf
  • 1 Handvoll Minze
  • 200 etwas Joghurt
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer, grob

1. Paprika halbieren und entkernen. Sellerie und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Knoblauch fein schneiden. Karotte in Scheiben hobeln. Das Gemüse mischen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse darin fünf Minuten anbraten. Cashew-Erdnuss-Mischung im Mörser grob zerstoßen und mit dem Quinoa unter das Gemüse heben.

2. Tomatensoße in einer großen Pfanne erwärmen. Die Quinoa-Mischung in die halbierten Paprika einfüllen, die Paprika in die Pfanne setzen und ca. 20 Minuten garen.

3. Minze in feine Streifen schneiden, mit Joghurt vermengen und mit den übrigen Zutaten abschmecken. Zu den gefüllten Paprika und der Soße anrichten.


Video zum Rezept

Rezeptvideo ansehen

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 2307 kJ, 551 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 816 g Eiweiß, 33 g Fett, 14 mg Cholesterin, 13 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen/ Ballaststoffreich/ Glutenfrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste