Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gefüllte Papaya - Rezept

zur Rezeptsuche Eine gefüllte Papaya als fruchtig-pikant Vorspeise.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Dose Thunfisch GUT&GÜNSTIG Thunfischfilets in eigenem Saft und Aufguss
  • 60 g Zwiebel
  • 200 g Tomaten
  • 100 g Erbsen, tiefgekühlt EDEKA Junge Erbsen
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 Bund Dill
  • 1 abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Limette
  • 100 g Saure Sahne GUT&GÜNSTIG Saure Sahne
  • 50 g Salatmayonnaise GUT&GÜNSTIG Salatmayonnaise
  • 1 TL Senf, mittelscharf GUT&GÜNSTIG Delikatess-Senf
  • Pfeffer
  • 600 g Papayas

1. Den Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und die Stielansätze entfernen. Das Fruchtfleisch würfeln. Die Erbsen nach Packungsanleitung zubereiten und gut abtropfen lassen. Den Dill waschen, 4 kleine Zweige zur Seite legen, den Rest hacken.

2. Die Schale einer halben Limette abraspeln, die Limette auspressen. Den Thunfisch, die Zwiebeln und Tomaten, die Erbsen, die Limettenschale und 1 EL von dem Saft mit der sauren Sahne, der Mayonnaise, dem Senf und dem gehackten Dill mischen, salzen und pfeffern. Etwa 30 Minuten kühl stellen.

3. Die Papayas halbieren, die Kerne auskratzen (einige zum Garnieren aufheben), die Innenhaut entfernen.

4. Das Fruchtfleisch mit dem restlichen Limettensaft beträufeln. Die Thunfisch-Masse in die Höhlung der Papayahälften füllen. Mit einigen Kernen und Dillzweigen garnieren. Dazu nach Belieben Toastbrot servieren.

Probieren Sie auch unsere herzhaften gefüllte Paprika-Rezepte .


Schalenabrieb herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Nehmen Sie eine feine Gemüsereibe und bewegen Sie die Frucht über die Reibe. Drehen Sie dabei die Frucht immer ein Stück weiter. Achten Sie darauf, dass Sie nur die farbige Schale und nicht mehr in die weiße Haut reiben. Fangen Sie den Schalenabrieb mit einer Schüssel auf.

Schalenabrieb herstellen Variante 2:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Schälen Sie die Schale hauchdünn mit einem Sparschäler. Hacken Sie nun die Schale mit einem scharfen Messer sehr fein.

EDEKA zuhause Handreibe fein & grob:

· Kombireibe für grobes oder feines Reibeergebnis

· Für Orangen- und Zitronenschale, Parmesan, Schokolade und Möhren

· Extra langes Reibenblatt, ermöglicht den Einsatz direkt über dem Topf

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 1047 kJ, 250 kcal, 18 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 12 g Fett, 45 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ exotisch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Silvester/ Cholesterinarm

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste