Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Gefüllte Nussplätzchen - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Dinkelvollkornbrot
  • 150 g Butter
  • 75 g Rohrzucker
  • 1 Prise Piment, gemahlen
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Haselnüsse, gemahlen
  • 1 Prise Muskatblüte

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 50 g Butter
  • 50 g Safran
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Msp. Kardamom
  • 40 g Haselnüsse, gemahlen
  • 75 g Aprikosenkonfitüre

Zum Bestreuen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 TL Puderzucker

1.) Mehl auf die Arbeitsplatte geben. Die übrigen Zutaten für den Teig drum herum verteilen, dabei die Butter in Flocken auf das Mehl geben und daraus einen geschmeidigen Teig kneten.

2.) Den Teig teilen. Den Teig in Frischhaltefolie einpacken und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde kühlen.

3.) Für die Füllzutaten die Butter erwärmen und mit den übrigen Zutaten verrühren.

4.) Teig 3 mm dick ausrollen und mit verschiedenen Formen ausstechen und bei der Hälfte der Plätzchen in der Mitte eine Öffnung ausstechen.

5.) Die Plätzchen 10 bis 15 Minuten bei 150 Grad backen, nicht zu braun werden lassen. Plätzchen direkt vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

6.) Die Plätzchen, ohne Aussparung, mit Nussmischung bestreichen. Die Plätzchen mit Aussparung mit Puderzucker bestreuen und auf die Plätzchen mit Nussmischung legen. In einer Keksbox kühl lagern.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Eine Ruhezeit von mindestens 1 Stunde ist bei Mürb- und Nussteig zum Ausstechen wichtig.

Plätzchen kühl aufbewahren. Gegebenenfalls auch im Gemüsefach des Kühlschranks.

Lebkuchengewürze enthalten ätherische Öle, die sich sehr schnell verflüchtigen und in der Dose verteilen. Bei verschiedenen Plätzchensorten in einer Dose besteht statt Gebäckvielfalt die Gefahr von Aromaeinerlei.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 825 kJ, 197 kcal, 18 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 13 g Fett, 36 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Advent & Weihnachten

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste